A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

CIA

Guantanamo
Guantanamo
USA schicken vier Häftlinge zurück nach Afghanistan

Vier Männer aus dem umstrittenen Gefangenenlager auf Kuba dürfen in ihre Heimat zurückkehren. Doch 132 Gefangene sitzen weiter ohne Anklage oder Urteil in Guantanamo.

Nachrichten-Ticker
Obama droht Nordkorea mit Reaktion wegen Hacker-Attacke

Die Hacker-Attacke auf den Filmkonzern Sony Pictures wegen der Nordkorea-Satire "The Interview" entwickelt sich zunehmend zur Staatsaffäre.

Nachrichten-Ticker
Irakische Kurden drängen IS-Miliz zurück

Nach der Durchbrechung des Belagerungsrings um das Sindschar-Gebirge im Nordirak haben kurdische Peschmerga-Kämpfer die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) weiter zurückgedrängt.

Wikileaks-Enthüllung
Wikileaks-Enthüllung
Gezielte Tötungen bringen laut CIA nichts

Die gezielten Tötungen von Terrorverdächtigen durch die USA sind weltweit umstritten. Ein von Wikileaks veröffentlichter CIA-Bericht zeigt, warum die Strategie wenig effektiv ist.

Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Kopflos in Pjöngjang

Niemand hat die Absicht, Nordkoreas Diktator Kim Jong Un den Kopf abzureißen... Oder doch? Am Ende war's doch wieder die CIA. Ein Kommentar über einen Kampf der Kulturen an der Grenze zum Absurden.

Paulo Coelho
Paulo Coelho
Brasilianischer Autor bietet 100.000 Dollar für "The Interview"

Der brasilianische Autor Paulo Coelho möchte die Anti-Nordkorea-Komödie "The Interview" in seinem Blog veröffentlichen. Er bietet Sony eine stattliche Summe für die Rechte und nennt einen guten Grund.

Nachrichten-Ticker
Obama besorgt über Drohungen wegen Nordkorea-Satire

US-Präsident Barack Obama ist nach Angaben des Weißen Hauses besorgt über die Terrordrohungen von Hackern wegen der Nordkorea-Satire "The Interview" des Filmkonzerns Sony.

Nachrichten-Ticker
Start von Komödie über Nordkorea nach Drohungen abgesagt

Nach mysteriösen Terrordrohungen von Hackern hat die Filmproduktionsfirma Sony die Nordkorea-Satire "The Interview" zurückgezogen.

Treffen der EU-Staats- und Regierungschefs
Treffen der EU-Staats- und Regierungschefs
Merkel bleibt gegenüber Moskau hart

Bundeskanzlerin Angela Merkel hält an den Wirtschaftssanktionen gegen Russland unanhängig von der Rubel-Krise fest und appeliert an Europa, sich nicht spalten zu lassen.

Nachrichten-Ticker
Start von Komödie über Nordkorea nach Drohungen abgesagt

Nach mysteriösen Terrordrohungen von Hackern hat die Filmproduktionsfirma Sony den Start der Nordkorea-Satire "The Interview" abgesagt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?