+++EILMELDUNG+++    US-Justiz: FIFA-Vizepräsident Webb in Zürich festgenommen    +++EILMELDUNG+++

FIFA-Vizepräsident Jeffrey Webb gehört zu den am Mittwoch in Zürich festgenommenen Funktionären des Fußball-Weltverbands. Insgesamt seien 14 Personen wegen organisierten Verbrechens und Korruption beschuldigt, teilte das US-Justizministerium mit.

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Norbert Barthle

Nachrichten-Ticker
Neue Bahn-Streiks von Montag bis Sonntag

Passagiere der Deutschen Bahn müssen sich in der kommenden Woche auf einen sechstägigen Streik einstellen.

Nachrichten-Ticker
Lebhafte Debatte über Ausstieg Athens aus dem Euro

Der mögliche Kursschwenk der Bundesregierung bei Griechenlands Zugehörigkeit zur Eurozone hat hohe Wellen geschlagen.

Nachrichten-Ticker
Lebhafte Debatte über Ausstieg Athens aus dem Euro

Der mögliche Kursschwenk der Bundesregierung bei Griechenlands Zugehörigkeit zur Eurozone hat hohe Wellen geschlagen.

Nachrichten-Ticker
Schäuble will auch künftig auf neue Schulden verzichten

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) will ungeachtet der Kritik der Opposition auch künftig auf neue Schulden im Bundeshaushalt verzichten.

Nachrichten-Ticker
Union und SPD uneins bei Frauenquote und Investitionen

Vor dem Spitzentreffen der Koalition am Dienstagabend streiten Union und SPD um die gesetzliche Frauenquote und die Ausgestaltung des Investitionspakets.

Nachrichten-Ticker
Haushälter zurren Bundesetat für 2015 fest

Die Haushaltspolitiker des Bundestags haben den Bundesetat für 2015 festgezurrt.

Nachrichten-Ticker
Kontroverse Debatte in der Koalition über neue Schulden

Vor dem Hintergrund ungünstigerer Wachstumsaussichten gibt es in der Koalition kontroverse Debatten über ein Abrücken vom Verzicht auf neue Schulden.

Haushalt 2015
Haushalt 2015
Bund will erstmals seit 45 Jahren keine Schulden machen

Jahrzehntelang ist er gewachsen: der Schuldenberg des Bundes. Ab 2015 soll erstmals auf neue Kredite verzichtet werden. Die Opposition sieht ein drohendes Investitionsdefizit.

Haushalt 2014 steht
Haushalt 2014 steht
GroKo biegt sich für Bundesetat Steuerschätzung zurecht

Elf Stunden dauern die Schlussverhandlungen zum Haushalt 2014. Bis in den frühen Morgen feilschen Union und SPD, wie die Lücke im Budgetentwurf gefüllt wird - und erfinden eine neue Steuerschätzung.

Debatte um Selbstanzeige
SPD will Steuersünder härter bestrafen

Nach dem Fall Alice Schwarzer entbrennt eine Debatte über Strafen für Steuersünder. SPD-Fraktionschef Oppermann wettert gegen die Strafbefreiung bei Selbstanzeige und will gegen Steueroasen vorgehen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?