A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Partys, Böller und "Dinner for One"

Um das alte Jahr zu verabschieden und das neue willkommen zu heißen, werden alljährlich am 31. Dezember weltweit Silvesterpartys gefeiert. Pünktlich um 0.00 Uhr findet der Jahreswechsel statt und das neue Jahr wird, besonders im deutschsprachigen Raum, mit Feuerwerk, Böllern und Bleigießen feuchtfröhlich begonnen. Gute Vorsätze werden gefasst und Sektkorken knallen. Zudem läuten vielerorts die Kirchenglocken. Eine weitere deutsche Tradition: Die Ausstrahlung des Silvester-Klassikers "Dinner for One" im Fernsehen und die Neujahrsansprache des Bundeskanzlers.

Sport
Sport
Kühne schwenkt um: Nun doch HSV-Investor

Nach langem Hin und Her steigt Klaus-Michael Kühne nun doch beim finanziell klammen Hamburger SV als Großinvestor ein. Mit einer Millionenspritze des Geldgebers kann der Fußball-Bundesligist zudem seine Arena wieder in den traditionsreichen Namen Volksparkstadion umbenennen.

Nachrichten-Ticker
AI fordert von Europa Klärung der Rolle bei CIA-Folter

Die Rolle europäischer Staaten bei den Verhörmethoden des US-Geheimdienstes CIA steht im Zentrum eines neuen Berichts der Menschenrechtsorganisation Amnesty International.

Tweets zum
Tweets zum "Dschungelcamp", Tag 1
"Walter wurde doch vom Wendler gekauft"

Die einen verschreien das "Dschungelcamp" als Volksverdummung, die anderen sehnen die neue Staffel schon seit Monaten herbei. Gründe zum Twittern finden sich immer. Eine Auswahl der besten Tweets.

Getöteter Asylbewerber
Getöteter Asylbewerber
Grünen-Politiker Beck zeigt Dresdner Polizei an

Am Dienstag wurde in Dresden der Asylbewerber Khaled Idris Bahray erstochen aufgefunden. Nun hat Grünen-Politiker Volker Beck Anzeige wegen Strafvereitelung im Amt gestellt. Die Ermittlungen laufen.

Giorgio Napolitano
Giorgio Napolitano
Italiens Präsident tritt mit 89 Jahren zurück

Italien sucht einen neuen Präsidenten: Der bisherige Amtsinhaber Giorgio Napolitano tritt aus Altersgründen zurück. Diesen Schritt hatte der 89-Jährige bereits Silvester angekündigt.

Lifestyle
Lifestyle
Die Promi-Geburtstage vom 15. Januar 2015: Pitbull

Das Jahr 2014 hat es besonders gut mit ihm gemeint: Der US-Rapper Pitbull durfte gemeinsam mit der brasilianischen Sängerin Claudia Leitte und der Latino-Diva Jennifer Lopez den offiziellen FIFA-WM-Song liefern.

Unklare Nachfolge
Unklare Nachfolge
Italienischer Staatspräsident Napolitano tritt zurück

Italiens Präsident Giorgio Napolitano ist zurückgetreten. Der 89-Jährige hatte diesen Schritt bereits Silvester angekündigt. In seinen neun Jahren im Amt erlebte "König Giorgio" vier Regierungen.

Hamburgs AfD-Kandidat Kruse
Hamburgs AfD-Kandidat Kruse
Seine Entgleisung soll nur Versprecher gewesen sein

Jörn Kruse, Hamburger AfD-Spitzenkandidat, will die Anschläge von Paris nicht "erhofft" sondern "erwartet" haben. Sein Satz, der nach Verhöhnung der Opfer klang, sei ein Versprecher gewesen, sagte er.

Sport
Sport
Tour de Ski: Tscharnke-Sieg überrascht alle

Die Reaktion auf die Kritik der Chefin folgte prompt - und fiel so überragend positiv aus, dass der Sieg von Tim Tscharnke dem Bundestrainer Frank Ullrich die Tränen der Freude in die Augen trieb.

Zurück zum Ex
Zurück zum Ex
Liebescomeback für Jennifer Lopez

Das neue Jahr hat für Jennifer Lopez mit einer neuen alten Liebe begonnen. In Las Vegas soll sie zusammen mit ihrem Ex Casper Smart Silvester gefeiert haben. Das ruft nach einem Liebescomeback.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?