A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Wer ist der Beste in Europa?

Die Fußball-Europameisterschaft oder auch Euro genannt, bezeichnet ein Fußballturnier, das seit 1960 alle vier Jahre vom europäischen Fußballverband Uefa veranstaltet wird. Vorläufer der Europameisterschaft war der Europapokal der Fußball-Nationalmannschaften. Seit 1986 nehmen 16 Mannschaften an dem Wettkampf teil. In der Vorrunde werden die Fußballnationalmannschaften in vier Gruppen eingeteilt, jede Mannschaft spielt dabei gegen seine drei Gruppenmitglieder. Die ersten beiden Teams aus jeder Gruppe ziehen in das Viertelfinale der Fußball-EM ein, ab dort gilt das K.O-System. Deutschland ist mit drei EM-Titeln die erfolgreichste Nationalmannschaft, gefolgt von Frankreich und Spanien mit je zwei Titeln.

Sport
Sport
Schwacher EM-Quali-Start: Niersbach verteidigt DFB-Team

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach sieht im schwächsten Qualifikations-Auftakt in der Historie der deutschen Nationalmannschaft kein weiterreichendes Problem.

Sport
Sport
Serbien und Albanien beschuldigen sich gegenseitig

Die Politiker schieben sich nach dem Fußball-Debakel auf dem Balkan gegenseitig die Schuld in die Schuhe. Noch immer bekämpfen sich Serben und Albaner auch außerhalb des Stadions.

Sport
Sport
Beckenbauer sieht Qualifikationsspiele als "Weckruf"

Trotz des Fehlstarts in die EM-Qualifikation macht sich Franz Beckenbauer keine Sorgen um die Leistungsfähigkeit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.

Sport
Sport
UEFA: Verfahren gegen Verbände Serbiens und Albaniens

Politische Provokationen, prügelnde Chaoten und panisch flüchtende Gästespieler: Der Skandal von Belgrad hat das sportliche Geschehen in der EM-Qualifikation weit in den Hintergrund gerückt. Der Spielabbruch zwischen Serbien und Albanien hat für beide Teams ein Nachspiel.

Sport
Sport
Erzfeinde Serbien und Albanien sorgen für Eklat

Gegen die plötzlich heranschwebende Drohne mit der großalbanischen Fahne konnten auch 3500 serbische Polizisten am Boden nichts mehr ausrichten.

Sport
Sport
Löw: "Im nächsten Jahr schlagen wir wieder zurück"

Fragen an Bundestrainer Joachim Löw nach dem 1:1 von Fußball-Weltmeister Deutschland in der EM-Qualifikation gegen Irland am Dienstagabend in Gelsenkirchen.

Sport
Sport
Hiddink muss nach verpatztem EM-Quali-Start zum Rapport

Nach der blamablen Niederlage gegen Island hat der niederländische Fußballbund KNVB Nationaltrainer Guus Hiddink zum Krisengespräch zitiert. Das Gespräch solle schnell stattfinden, sagte eine Sprecherin des Verbandes in Zeist.

Sport
Sport
Historischer Fehlstart: Löw denkt nicht an Korrekturen

Nicht mal die Heimreise klappte für Joachim Löw wie geplant. Der Streik der Lokführer verhinderte nach der Irland-Blamage die bequeme Bahnfahrt nach Freiburg.

Sport
Sport
Hrubesch: "Fahren nicht zur EM, um nur teilzunehmen"

Ein kurzer Dank an die Fans, ein paar Jubelschreie im Kabinengang und anschließend schnelle Rückkehr ins Teamhotel: Für die deutschen U21-Junioren war das Lösen des EM-Tickets nur noch eine Pflichtübung.

Sport
Sport
Auf Torjäger Ronaldo ist Verlass: "CR7" mit Köpfchen

"CR7" ist der Mann mit der eingebauten Torgarantie. Diesmal mit Köpfchen sicherte Weltfußballer Cristiano Ronaldo mit dem Abpfiff Portugal den 1:0-Sieg in Dänemark.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?