A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Wer ist der Beste in Europa?

Die Fußball-Europameisterschaft oder auch Euro genannt, bezeichnet ein Fußballturnier, das seit 1960 alle vier Jahre vom europäischen Fußballverband Uefa veranstaltet wird. Vorläufer der Europameisterschaft war der Europapokal der Fußball-Nationalmannschaften. Seit 1986 nehmen 16 Mannschaften an dem Wettkampf teil. In der Vorrunde werden die Fußballnationalmannschaften in vier Gruppen eingeteilt, jede Mannschaft spielt dabei gegen seine drei Gruppenmitglieder. Die ersten beiden Teams aus jeder Gruppe ziehen in das Viertelfinale der Fußball-EM ein, ab dort gilt das K.O-System. Deutschland ist mit drei EM-Titeln die erfolgreichste Nationalmannschaft, gefolgt von Frankreich und Spanien mit je zwei Titeln.

Sport
Sport
Hörmann zu Olympia: 50,01 Prozent Zustimmung reichen

DOSB-Präsident Alfons Hörmann hat kein Problem damit, dass sich Deutschland im Jahr 2024 sowohl um die Olympischen Sommerspiele als auch um die Fußball-Europameisterschaft bewirbt.

Nach Fan-Eklat in Mailand
Nach Fan-Eklat in Mailand
Kroatiens Superstar Modric beschimpft die eigenen Fans

Kroatische Fußball-Anhänger warfen in Mailand Feuerwerkskörper aufs Feld. Real-Madrid-Star Modric kritisiert die Fans. In Istanbul mobbten eigene Fans sogar ihren Nationalkeeper Volkan Demirel.

Youtube-Video von EM-Qualifikation
Youtube-Video von EM-Qualifikation
So feiert San Marino ein 0:0 nach 61 Niederlagen

San Marino hat nicht allzu häufig Grund zu feiern. Im Fußball setzt es normalerweise eine Niederlage nach der nächsten. Doch am Wochenende passierte Erstaunliches.

EM-Qualifikation
EM-Qualifikation
Rooney trifft bei England-Sieg, Österreich schlägt Russland

Erst ein Eigentor weckte England gegen Slowenien auf. Anschließend drehten die "Three Lions" die Partie. Unterdessen festigte Österreich die Führung in der Gruppe G dank eines 1:0-Siegs über Russland.

EM-Qualifikation
EM-Qualifikation
Ranieri weg - Advocaat und Hiddink wackeln

Griechendlands Nationalmannschaft erfuhr im Spiel gegen Faröer eine herbe Pleite - und verlor ihren Trainer Claudio Ranieri. Auch dessen Kollegen Hiddink und Advocaat stehen auf der Kippe.

Fußball-Nationalmannschaft
Fußball-Nationalmannschaft
Gönnt Löw Manuel Neuer eine Pause?

Zwei Weltmeister kehren zurück, zwei andere fallen dafür aus. Die Personallage ist vor den letzten Länderspielen im WM-Jahr für Joachim Löw unverändert schwierig. Es könnte Überraschungen geben.

Medienkolumne - Die Kinder des Harald Schmidt
Medienkolumne - Die Kinder des Harald Schmidt
Katrin Bauerfeind - die fürs intellektuelle Fernsehen

Geht es um das Erbe der Generation "Harald Schmidt", darf ihr Name nicht fehlen: Katrin Bauerfeind sagt man nach, intellektuelles Fernsehen zu machen. Doch wird sie diesem Ruf wirklich gerecht?

Strafen nach Skandalspiel
Strafen nach Skandalspiel
Serben und Albaner sauer nach Uefa-Urteil

Das Skandalspiel von Belgrad zwischen Serbien und Albanien hat für beide Konsequenzen. Die Uefa verhängte Geldbußen und ordnete Geisterspiele an. Beide Verbände reagierten ungehalten auf die Strafen.

Skandalspiel Serbien gegen Albanien
Skandalspiel Serbien gegen Albanien
So eskalierte das Hass-Duell in Belgrad

Es war keine gute Idee, Serbien und Albanien in der Qualifikation zur Fußball-EM 2016 gegeneinander antreten zu lassen. Eine Provokation reichte, um das Stadion in ein Pulverfass zu verwandeln.

EM-Qualifikation
EM-Qualifikation
Deutsche Weltmeister-Elf patzt auch gegen Irland

Nur 1:1 - die deutsche Nationalelf schlittert in die Krise. Nach 71 Minuten schien Toni Kroos in einem zähen Spiel für die Erlösung zu sorgen, doch die Iren kamen in letzter Sekunde zurück.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?