A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Wo der Norden dominiert

Seit 1994 werden die Europameisterschaften im Handball sowohl bei den Damen als auch bei den Männern organisiert. Diese finden zwar im selben Jahr statt, werden jedoch separat veranstaltet. Bei der Handball-EM treffen nach einer Qualifikationsrunde 16 Teams der Europäischen Handballföderation (EHF) aufeinander. Das Turnier wird alle zwei Jahre im Wechsel mit der Handball-WM ausgetragen. Während auf europäischer Ebene bei den Männern die Schweden dominieren, sind es bei den Damen die Teams aus Dänemark und Norwegen, die bislang die meisten Titel für sich beanspruchen konnten.

Sport
Sport
Nach EM-Aus: Selbstkritik bei Handball-Frauen

Jetzt wird geredet. Nach dem spielerischen Rückschritt und dem enttäuschenden zehnten Platz bei der Frauen-EM herrscht im deutschen Handball-Lager erhöhter Gesprächsbedarf.

Sport
Sport
Rekordsieg zum Schluss: DHB-Frauen werden EM-Zehnte

Einen Tag nach dem 24:24-Achtungserfolg gegen Frankreich glückte der Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) in ihrem letzten EM-Spiel in Zagreb ein 36:22 (17:10)-Rekordsieg gegen die international zweitklassige Slowakei.

Sport
Sport
Schülke und Geschke: DHB-Frauen feiern Achtungserfolg

Die letzten Sekunden waren pures Chaos auf beiden Seiten, aber am Ende gab es den verdienten Punkt: Mit dem 24:24 (13:10) gegen Ex-Weltmeister Frankreich errang die Mannschaft von Bundestrainer Heine Jensen den ersten Hauptrundenpunkt bei der EM in Kroatien und Ungarn.

Sport
Sport
Harsche Kritik an EM-Leistung der Frauen

Ideenlos, kraftlos, wirkungslos - für die deutschen Handballerinnen geht es bei der Europameisterschaft nur noch um Schadensbegrenzung.

Sport
Sport
DHB-Frauen trotz EM-Pleite gegen Schweden weiter

Die deutschen Handball-Frauen gehen nach ihrer schwächsten Turnierleistung punktlos in die Hauptrunde der EM. Ohne die zuletzt starke Torjägerin Susann Müller kassierte der WM-Siebte zum Abschluss der Vorrunde in Varazdin gegen Schweden eine 32:39 (17:23)-Schlappe.

Sport
Sport
Sieg nach Krimi: Deutsche Frauen in der EM-Hauptrunde

Mit WM-Torschützenkönigin Susann Müller haben die deutschen Handballerinnen bei der EM in Ungarn und Kroatien in die Erfolgsspur gefunden und sich vorzeitig für die Hauptrunde qualifiziert.

Sport
Sport
Handball-Frauen vermasseln EM-Auftakt gegen Niederlande

Mutlos und punktlos: Die deutschen Handball-Frauen haben ihren Start in die EM vermasselt. Im Auftaktspiel der Vorrundengruppe C kassierte der WM-Siebte eine 26:29 (11:12)-Niederlage gegen die Niederlande.

Nach Handball-EM-Aus
Nach Handball-EM-Aus
Vlado Stenzel fordert Rücktritt von Heuberger

Schlechte Stimmung bei den Handballern: Nach ihrem EM-Aus in der Qualifikation steht Trainer Martin Heuberger in der Kritik. Der ehemalige Weltmeister-Trainer Vlado Stenzel fordert seinen Rücktritt.

Trotz Sieg gegen Israel
Trotz Sieg gegen Israel
Deutsche Handballer verpassen wohl EM-Qualifikation

2014 fehlen die deutschen Handballer aller Wahrscheinlichkeit nach erstmals bei einer EM. Auch ein abschließender Sieg gegen Israel hilft nicht. Eine letzte, minimale Chance bleibt allerdings noch.

Handball-EM
Handball-EM
DHB-Auswahl verpasst Halbfinale - und Olympia

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat bei der EM in Serbien den Einzug ins Halbfinale verpasst. Nach der Pleite gegen Dänemark verlor das Team von Bundestrainer Heuberger auch das letzte Hauptrundenspiel gegen Polen mit 32:33.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?