A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

IG Metall

Wirtschaft
Wirtschaft
Schlägt bei VW jetzt die Stunde von Martin Winterkorn?

Nach dem Abgang von Patriarch Ferdinand Piëch stehen bei Volkswagen weitreichende Entscheidungen an. Für den 78-Jährigen muss ein Nachfolger an der Spitze des Aufsichtsrats gefunden werden, außerdem ist der Platz seiner Frau Ursula in dem Gremium nun leer.

Nachrichten-Ticker
Voßhoff: Fitness-Überwachung durch Chef unzulässig

Firmen dürfen ihre Mitarbeiter nach Ansicht der Bundesdatenschutzbeauftragten Andrea Voßhoff (CDU) nicht mit Fitness-Apps überwachen.

Politik
Politik
Kohle-Streit spitzt sich zu - Tausende Demonstranten

Kurz vor dem Koalitionsgipfel in Berlin hat sich der Streit um die Zukunft der Kohle zugespitzt.

Politik
Politik
Streit um Kohle-Abgabe: Druck auf Gabriel wächst

Der Streit über die Zukunft der Kohle verschärft sich. Mehrere tausend Kumpel aus den deutschen Braunkohlerevieren wollen am Nachmittag in Berlin gegen die von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) geplante Abgabe für ältere Kohlekraftwerke protestieren.

Nachrichten-Ticker
Gedenken an Fabrikeinsturz in Bangladesch

Zwei Jahre nach dem Einsturz einer Textilfabrik in Bangladesch mit mehr als 1100 Toten haben Überlebende und Angehörige am Unglücksort an die Katastrophe erinnert.

Machtkampf bei Volkswagen
Machtkampf bei Volkswagen
Ferdinand Piech droht Abwahl im VW-Aufsichtsrat

Der Streit in der Volkswagen-Führungsetage geht weiter: Mitglieder des Aufsichtsrats gehen auf Distanz und halten Piech nicht mehr für tragbar. Hat der VW-Patriarch am Ende sein Blatt überreizt?

Politik
Streiks der Superlative

Manche Arbeitsniederlegungen gehen über ein gewohntes Maß von Tarifstreits hinaus. Streiks der Superlative:

VW-Führungskrise
VW-Führungskrise
Bei Volkswagen soll wieder Ruhe einkehren

Der erbitterte Machtkampf beim Automobilhersteller Volkswagen belastet das Unternehmen schwer - die Unternehmenspapiere haben acht Prozent eingebüßt. Nun hofft VW auf die Ruhe nach dem Sturm.

Wirtschaft
Wirtschaft
VW-Aufsichtsrat Huber: Gar kein Grund für Piëch-Rücktritt

Volkswagen-Aufsichtsrat Berthold Huber hat Spekulationen über ein Rücktritts-Szenario für VW-Chefkontrolleur Ferdinand Piëch als substanzlos zurückgewiesen.

Politik
Politik
Winterkorn als VW-Chef gestärkt - Piëch isoliert

Der mächtige VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch hat im Ringen an der Führungsspitze des Konzerns eine ungewöhnliche Schlappe erlitten. Trotz der Attacken Piëchs bleibt Martin Winterkorn (67) als VW-Chef im Amt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
IG Metall auf Wikipedia

Die IG Metall (Industriegewerkschaft Metall, IGM) ist mit 2,333 Millionen Mitgliedern (31. Dezember 2006) vor der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft ver. di die größte Einzelgewerkschaft in der Bundesrepublik Deutschland und ebenfalls die weltweit größte organisierte Arbeitnehmervertretung. Jedoch hat sie seit Jahren mit sinkenden Mitgliederzahlen zu kämpfen, 1990 gehörten der IG Metall noch 2,679 Millionen Mitglieder an. Die IG Metall hat ihren Sitz im Main Forum, Frankfurt am Main und ve...

mehr auf wikipedia.org