A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

IG Metall

Wirtschaft
Wirtschaft
2500 Menschen protestieren gegen Stellenabbau bei WMF

Rund 2500 Menschen haben mit Transparenten und Trillerpfeifen gegen einen Stellenabbau beim Küchenhersteller WMF protestiert.

Wirtschaft
Wirtschaft
Aufwärtstrend bei Fernsehhersteller Loewe

Neun Monate nach dem Insolvenzantrag des Fernsehherstellers Loewe schöpfen die Mitarbeiter neue Hoffnung: Nach Gewerkschaftsangaben könnte es weniger Entlassungen geben als der neue Investor Stargate Capital angekündigt hatte.

Wirtschaft
Wirtschaft
Volkswagen forciert Offensive für US-Markt

Europas größter Autobauer Volkswagen setzt ein Zeichen gegen seine langwierige Schwäche auf dem US-Markt.

Wirtschaft
Wirtschaft
Stahl-Tarifpartner einigen sich

Mit Lohnsteigerungen und strengen Regeln zum Einsatz von Werkvertragsfirmen ist der Tarifstreit in der nordwestdeutschen Stahlindustrie beigelegt worden.

Wirtschaft
Wirtschaft
IG Metall will Teilzeit für Weiterbildung durchsetzen

Zwei freie Jahre mit über 80 Prozent Lohnfortzahlung für ein Studium oder einen höheren Berufsabschluss.

Drohender Jobabbau
Drohender Jobabbau
IG-Metall sieht in Drohnen-Plänen "Lichtblick" für Airbus

Die IG Metall steht den Drohen-Plänen von Verteidigungsministerin von der Leyen positiv gegenüber. Sie könnten den Jobabbau in der Rüstungssparte von Airbus abfedern.

Wirtschaft
Wirtschaft
Mehr als 3000 Demonstranten bei Stahl-Warnstreik in Niedersachsen

Im laufenden Tarifstreit der nordwestdeutschen Stahlindustrie haben am Freitag auch in Niedersachsen mehr als 3000 Arbeiter demonstriert.

Wirtschaft
Wirtschaft
8000 Stahlkocher bei Warnstreiks - IG Metall macht Druck

Im Stahl-Tarifkonflikt haben am Donnerstag nach Angaben der IG Metall rund 8000 Stahlkocher zeitweise die Arbeit niedergelegt.

Digital
Digital
HP-Europachef hofft auf Trendwende im Jahr 2015

Der Europachef von Hewlett-Packard sieht den IT-Konzern vor einer möglichen Trendwende. "Meine Aufgabe ist es, neue Wachstumsmöglichkeiten zu finden", sagte Peter Ryan in Mannheim der dpa.

Konzernumbau bei Siemens
Konzernumbau bei Siemens
Fast 12.000 Mitarbeiter sind betroffen

Siemens-Chef Joe Kaeser hat den angekündigten Konzernumbau beziffert: Rund 11.600 Stellen sollen wegfallen. Die IG Metall hat Widerstand gegen einen betriebsbedingten Stellenabbau angekündigt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
IG Metall auf Wikipedia

Die IG Metall (Industriegewerkschaft Metall, IGM) ist mit 2,333 Millionen Mitgliedern (31. Dezember 2006) vor der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft ver. di die größte Einzelgewerkschaft in der Bundesrepublik Deutschland und ebenfalls die weltweit größte organisierte Arbeitnehmervertretung. Jedoch hat sie seit Jahren mit sinkenden Mitgliederzahlen zu kämpfen, 1990 gehörten der IG Metall noch 2,679 Millionen Mitglieder an. Die IG Metall hat ihren Sitz im Main Forum, Frankfurt am Main und ve...

mehr auf wikipedia.org