A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Hans-Peter Bartels

Medienbericht
Medienbericht
Bartels soll neuer Wehrbeauftragter des Bundestags werden

Der SPD-Verteidigungsexperte Hans-Peter Bartels ist laut "Welt am Sonntag" Spitzenkandidat für das Amt des Wehrbeauftragten des Deutschen Bundestages. Im Herbst wird über die Stelle entschieden.

Politik
Politik
Große Skepsis zu Unionsvorschlag für Blauhelmeinsatz

Der Vorstoß aus der Union für einen UN-Blauhelmeinsatz zur Überwachung einer Waffenruhe in der Ukraine ist auf breite Skepsis gestoßen.

Politik
Politik
Unionsexperte bringt Blauhelm-Mission ins Gespräch

Der CDU-Außenexperte Andreas Schockenhoff hat nach dem mutmaßlichen Abschuss eines Passagierflugzeugs über der Ostukraine mit fast 300 Toten einen UN-Blauhelmeinsatz in der Region gefordert.

Drohnen-Debatte
Drohnen-Debatte
Tötet Deutschland bald per Joystick?

Soll die Bundeswehr bewaffnete Drohnen im Arsenal haben? Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen bezieht Position - und sagt: jein. Wie geht es nun weiter? Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Nachrichten-Ticker
Große Koalition ringt um Haltung zu Kampfdrohnen

Die Bundeswehr fordert sie, die SPD ist vorerst dagegen, die zuständige Ministerin will sich erst in einigen Tagen äußern: Die große Koalition tut sich schwer mit der Entscheidung, ob die Bundeswehr bewaffnete Drohnen anschaffen und einsetzen sollte.

Nachrichten-Ticker
Große Koalition ringt um Haltung zu Kampfdrohnen

Die Bundeswehr ist dafür, die SPD meldet Bedenken an, die zuständige Ministerin will sich erst in einigen Tagen äußern: Die große Koalition tut sich schwer mit einer Entscheidung zur heiklen Frage, ob die Bundeswehr bewaffnete Drohnen anschaffen und einsetzen sollte.

Bundeswehr
Bundeswehr
SPD sieht Anschaffung von Kampfdrohnen kritisch

Soll die Bundeswehr unbemannte aber bewaffnete Fluggeräte bekommen? Aus der Koalition melden sich erste Zweifel. Der Bundeswehrverband sieht eine Anschaffung jedoch als unbedingtes Muss an.

Bundeswehrreform
Bundeswehrreform
Von der Leyens Ton kommt schlecht an

Ursula von der Leyen will aus der Bundeswehr einen modernen Konzern machen und erntet Kritik. Koalitionskollege Hans-Peter Bartels moniert im stern vor allem ihren Unternehmensberater-Jargon.

Nachrichten-Ticker
Von der Leyen entlässt Staatssekretär Beemelmans

Weil sie ihm die notwendigen Verbesserungen im Rüstungsbereich nicht zutraut, hat Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) ihren Staatssekretär Stéphane Beemelmans abgesetzt.

Nachrichten-Ticker
Bundeswehr soll familienfreundlicher werden

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) will die Bundeswehr zu einem familienfreundlichen Unternehmen umbauen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?