A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Hans-Peter Bartels

Nachrichten-Ticker
Von der Leyen soll vorerst nicht mehr Geld bekommen

Die Kritik an Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) wird schärfer und der Koalitionspartner SPD lästert bereits über zu viele "Fototermine" und zu wenig Handwerk.

Nachrichten-Ticker
Von der Leyen soll vorerst nicht mehr Geld bekommen

Die Kritik an Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) wird schärfer, der Koalitionspartner SPD lästert bereits über zu viele "Fototermine" und zu wenig Handwerk.

Nachrichten-Ticker
SPD-Verteidigungsexperte nimmt von der Leyen in Schutz

Der Vorsitzende des Verteidigungsausschusses des Bundestages, Hans-Peter Bartels (SPD), hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) gegen Kritik wegen der aktuellen Rüstungsprobleme in Schutz genommen.

Nachrichten-Ticker
SPD-Verteidigungsexperte nimmt von der Leyen in Schutz

Der Vorsitzende des Verteidigungsausschusses des Bundestages, Hans-Peter Bartels (SPD), hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) gegen Kritik wegen der aktuellen Rüstungsprobleme in Schutz genommen.

Bundeswehr
Bundeswehr
SPD und Opposition erhöhen Druck auf von der Leyen

Die SPD macht Druck auf von der Leyen: SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann wirft ihr "kein gutes Management" vor, die Grünen schließen sich an. Eine Etats-Erhöhung für die Bundeswehr lehnen sie ab.

Politik
Politik
Bundeswehr-Misere: SPD erhöht Druck auf von der Leyen

Angesichts der Ausrüstungsmisere der Bundeswehr macht die SPD Druck auf Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen. "Offenkundig gibt es kein gutes Management bei Beschaffung und Instandsetzung", sagte SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann "Spiegel Online".

Politik
Politik
Militär mit Mängeln: Mehr Geld für Bundeswehr?

Die Ausrüstungsmisere der Bundeswehr ist so groß, dass Deutschland zurzeit seine Bündniszusagen an die Nato nicht einhalten kann.

Politik
Politik
Pannenserie setzt von der Leyen unter Druck

Angesichts der Ausrüstungsmängel bei der Bundeswehr sieht der Koalitionspartner SPD nun ebenso wie die Opposition Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) am Zuge. Die Union fordert ihrerseits mehr Geld für die Bundeswehr.

Politik
Politik
Bundeswehr kann Leistungszusagen an Nato nicht erfüllen

Wegen der Ausrüstungsmängel bei der Bundeswehr kann Deutschland derzeit seine eigenen Zusagen an die Nato zu verfügbaren Waffensystemen nicht einhalten.

Kurden gegen IS
Kurden gegen IS
Erste deutsche Waffen im Nordirak eingetroffen

Die deutsche Unterstützung ist angelaufen: Nach einem Ausbildungsteam traf auch die erste deutsche Waffenlieferung für den Kampf gegen IS in Erbil ein. Von der Leyen hatte die Stadt besucht.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?