HOME

Autoneuheiten 2011/2012: Stürmischer Auto-Herbst

Der Höhepunkt des Autojahrs 2011 ist der Herbst – dann findet die IAA in Frankfurt statt. Unter anderem steht der nächste 911er am Start.

Auch die Schnellen im Lande schielen auf die IAAA – so der neue Porsche 911. Das neue Modell soll den porschigsten aller Porsche über seinen 50. Geburtstag hinaus begehrlich machen. Spannend ist auch, ob und wie weit Porsche in den Logik der Einheitlichkeit im Volkswagen Konzern tatsächlich eingebunden wird. Gleichzeitig lässt BMW den M5 von der Leine. Dem neuen Power-Modell sollen mindesten 560 PS zur Verfügung stehen und der Spurt soll in 4,4 Sekunden auf Tempo 100 gelingen. Mit diesen Eckdaten müssen sich Audi RS6 und Mercedes E63 AMG auf ernsthafte Konkurrenz gefasst machen.

Unterhalb der Überflieger geht es nicht weniger spannend zu. Mercedes bringt eine neue B-Klasse heraus. Die neue Mercedes B-Klasse basiert auf der komplett neuen Frontantriebsplattform des Daimler-Konzerns und wird auch weiterhin ein Kompakt-Van sein. Bislang ist die B-Klasse ein durchweg unterschätzter Wagen: Er wird nicht richtig ernst genommen, verkauft sich aber sehr ordentlich. Noch spannender ist der Zafira für Opel, denn Opel ist eine Firma, die sich keinen Versager leisten kann.

Auch das Jahr 2012 bringt wichtige Neuheiten. BMW bringt einen neuen 3er an den Start und Porsche zieht nach dem 911 auch mit dem neuen Cayman ins Feld. Zu den Highlights 2012 zählt der Alfa Romeo 4C und die neue Generation des Audi A3.

Kra

Wissenscommunity