HOME

COD: Modern Warfare 3 und Elite erscheinen gleichzeitig: Preis von "Call of Duty Elite" bekannt

In einer Keynote auf dem "Call of Duty XP"-Event, das vergangenes Wochenende in Los Angeles stattfand, verriet Activision den Preis für die Premium-Mitgliedschaft.

In einer Keynote auf dem "Call of Duty XP"-Event, das vergangenes Wochenende in Los Angeles stattfand, verriet Activision den Preis für die Premium-Mitgliedschaft.

Die Premium-Mitgliedschaft wird 49,99 Dollar im Jahr kosten und sofort Zugang zu allen Leveln (Modern Warfare 3 Map Packs) bieten. Alle Abonnenten werden außerdem an einer Tombola teilnehmen, um reale Preise gewinnen zu können. Es wird außerdem möglich sein, kommentierte Match-Reports und Strategievideos anzuschauen. Als Bonus gibt es außerdem Zugang zu Elite TV. Darin enthalten sind Video-Features wie "Noob Tube", in dem die Schauspieler Will Arnett und Jason Bateman COD-Ausschnitte kommentieren sowie die Live-Action-Serie "Friday Night Fights" der Produzenten Ridley und Tony Scott. Laut Activision-CEO Eric Hirshberg wird all das, "in einer Multiplayer-Schlacht enden, bei der reale Rivalen sich im COD-Stil bekämpfen" - Ärzte kämpfen gegen Krankenschwestern, SPDler gegen CDUler und "Call of Duty"-Fans gegen "Battlefield"-Fans.

Die frei verfügbaren Features von "Call of Duty Elite" beinhalten die Möglichkeit, Waffenequiment mittels einer iOS- oder Android-App vom Telefon aus zu individualisieren. Es können außerdem kostenlos die Rangliste angepasst, Spielstatistiken im Auge behalten, Videos hochgeladen, Clans erschaffen und Freunde über Facebook gefunden werden. Elite wird gleichzeitig mit "Call of Duty: Modern Warfare 3" am 8. November 2011 erscheinen.

TR / Tech Radar