HOME

Stern Logo Technik

Hypersonic Missiles: Dreifache Reichweite und Mach 5 - Chinas Raketen hängen westliche Waffen ab

China hat einen Antrieb entwickelt, der die Reichweite bestehender Anti-Flugzeugraketen verdreifacht und außerdem eine extrem hohe Geschwindigkeit ermöglicht. Ihre tödliche Kill-Zone ist weit größer als die von westlichen Waffen.

Diese Computeranimation von 201 zeigt einen J-31 Stealth-Fighter, der eine P-15 Rakete mit Ramjet-Antrieb abfeuert.

Diese Computeranimation von 201 zeigt einen J-31 Stealth-Fighter, der eine P-15 Rakete mit Ramjet-Antrieb abfeuert.

Chinas Rüstungsindustrie soll eine unangenehme Überraschung für mögliche Kontrahenten hergestellt haben. Ein neuer Antrieb soll bei gleichem Gewicht eine Verdreifachung der Reichweite von Raketen ermöglichen, berichtet das Fachportal "Jane's".

Hier handelt es sich nicht um ein komplett neues System in der Versuchsphase – wie die ultra-schnellen Raketen mit Geschwindigkeiten von bis zur zehnfachen Schallgeschwindigkeit - sondern um einen reinen Antriebssatz. Er könnte relativ einfach in die bestehenden Raketenwaffen integriert werden.

Test Ende Mai

Ende Mai soll der erste Test erfolgreich mit zwei Luft-Luft-Raketen durchgeführt worden sein, berichtete "Science and Technology Daily". Die Besonderheit: Diese Waffen sind mit einem Stautriebwerk ausgerüstet. Diese Technik nutzt die normale Umgebungsluft in der Verbrennung. Normale Raketen führen einen Oxidator mit. Da die chinesische Entwicklung keinen Oxidator benötigt, kann entsprechend mehr Treibstoff mitgeführt werden. So erklärt sich die hohe Reichweite.

Ramjet-Technik

Auf den ersten Blick ist ein Staustrahltriebwerk (Ramjet bzw. Scramjet) nichts Besonderes: Vorne geht die Luft hinein, strömt an einem Konus vorbei in eine Kammer und wird dort mitsamt dem Treibstoff verbrannt. Einfach gesagt, funktioniert es wie jedes Düsentriebwerk –allerdings ohne die typischen Verdichter. Ein grundsätzliches Problem ist, dass diese Triebwerke nicht von allein starten können. Sie benötigen eine hohe Anfangsgeschwindigkeit – also einen Booster für die Rakete. Außerdem gilt die Konstruktion des Triebwerks als schwierig. Neben der Reichweite gilt die hohe Geschwindigkeit als Vorteil.  Auch die chinesischen Modelle sollen mehr als Mach 5 erreicht haben, sagte der Raketenexperte der Volksarmee Song Zhongpin der "Global Times". Außerdem verspricht man sich eine bessere Manövrierfähigkeit der Waffe. Die neue Rakete werde es den chinesischen J20-Fightern erlauben, auf große Entfernung in den Kampf einzutreten, außerdem werden die Raketen Hyperschallgeschwindigkeit erreichen, sagte Song. Er hält eine Reichweite von über 300 Kilometern für realistisch.

Aufrüstung zur See: Chinas erster selbst gebauter Flugzeugträger ist fertig

Überragende Kill-Zone

Die Reichweite einer Luft-Luft-Rakete ist ein entscheidender Faktor. Die wirkliche effektive Kampfentfernung liegt deutlich unter der nominalen Reichweite. Im heutigen Luftkampf "bemerken" es die Gegner, wenn eine Rakete auf sie abgefeuert wird. Sie können den Kurs ändern und versuchen, der Rakete zu entwischen – ein Fighter immerhin auch mit doppelter Schallgeschwindigkeit. Die effektive Reichweite gibt die Entfernung an, in der das Ziel nicht mehr entkommen kann – ein wichtiger Faktor ist dabei die Geschwindigkeit der Angriffswaffe. Mit mehr als Mach 5 würden die chinesischen Raketen ihre "Zone ohne Entrinnen" enorm vergrößern. Und das bei gleichen kompakten Ausmaßen. Der Nebeneffekt: Ihre tödliche Reichweite würde weit über der der westlichen Systeme liegen. Um selbst zum Schuss zu kommen, müssten westliche Jets tief in die Kill-Zone des Gegners eindringen. Keine angenehme Vision.

Wang Ya'nan, Chefredakteur des "Aerospace Knowledge Magazine", sagte der "Global Times", dass die neue Technik sich derzeit nicht für bemannte Flugzeuge eigne, aber man Cruise Missiles mit enormen Geschwindigkeit damit ausrüsten könne.

Lesen Sie auch:

-Der Vater aller Bomben – die stärkste konventionelle Waffe der Welt

Block-Buster - Mit der HC 4000 fackelten die Briten deutsche Städte ab

Putins neuer Laser soll US-Raketen und Jets zerstören

Experten warnen: Super-schnelle Raketen machen den Atomkrieg wahrscheinlicher

Dreifache Reichweite und Mach 5  - Chinas Raketen hängen westliche Waffen ab

FGM-148 Javelin - der gefährlichste Tank-Killer der Welt


Lesen Sie auch: 

Struna-1 – Russlands Radarfalle gegen unsichtbare Stealth-Jets

So erbeuteten chinesische Hacker Daten über die streng geheime US-Waffe "Sea Dragon"

Dreifache Reichweite und Mach 5  - Chinas Raketen hängen westliche Waffen ab

Chinas Superrakete ist viel zu schnell für den US-Raketen-Schutzschild

Manpads – die gefährlichen Kleinstraketen, die ganze Kriege entscheiden können

Ich brauche dringend Hilfe bei der EM rente
Guten Tag mein Name ist Carsten Langer ich bin 46 Jahre alt und Versuche seit März 2015 die EM Rente zu beckommen meine Ärzte sagen ich kann nicht mehr Gutachten der Kranken Kasse sieht das auch so nur die Gutachter der Rentenkasse Sehens anders war schon vor sozial Gericht 1 Instanz Richterin sagt ich kann nicht am Gutachten vorbei entscheiden ihre Empfehlung ich sollte in die 2 Instanz weil sie meint das ich auch nicht mehr Arbeits fähig bin die 2 Instanz sagt laut Gutachten könnte ich noch arbeiten aber ihre Meinung nach könnte ich auch nicht mehr arbeiten ich sollte doch auf ein Urteil verzichten und ich sollte neu Rente beantragen und der zwischen Zeit wurde ich zur Berufs Findung geschickt die nach sechs Wochen von der Rentenkasse abgebrochen wurde habe auch erfahren das die Rentenkasse mir keine Umschulung mehr zutraut auf den Rat ich sollte noch Mal EM Rente beantragen bin ich in Reha gegangen damit ich auch neue Arzt berichte habe die Reha hat den Aufenthalt von 4 auf drei Wochen verkürzt und mich entlassen als nicht arbeitsfähig für den allgemeinen Arbeits Markt und ich kann keine 3 Stunden arbeiten das hat der Rentenkasse wieder nicht gereicht hatich wieder zum gutachter geschickt der mir 45 Minuten fragen gestellt hat und jetzt heißt es ich kann wieder voll arbeiten auf den allgemeinen Arbeits Markt Meine Erkrankungen sind Ateose in beiden knieen und mehreren Finger Gelenken Verschleiß in beiden Fuß, Hüft, Schulter und elebogen Gelenken dazu Gicht im linken Daumen satel Anhaltende Schmerzstörungen Wiederkehrende Depressionen Übergewicht Hormonstörungen Wirbelsäulenleiden Bandscheibenschädigung Schlaf Atem Störung Schlafstörungen eine ausgeprägte lese und rechtschreib Schwäche Panick Attacken ( Zukunftsangst) Suizidale Gedanken 1 Suite Versuch Laut aus Zügen einiger Befunde Bin ich nicht mehr Stress resistent Darf keinen akort machen keine Schicht Arbeit keine gehobene Verantwortung überaschinem oder Personen tragen usw Aber al das reicht nicht für die EM Rente Mittlerweile bin ich von der Kranken Kasse ausgesteuert das Arbeitsamt hat mich nach 9 Monaten abgemeldet und seit April wäre die Renten Kasse nicht mehr für mich zuständig aber da ein laufendes verfahren ist hmm keine Ahnung Da ich Mal gut verdient habe habe ich eine bu abgeschlossen aber da die über 900 euro mir zählt und das schon fast 3 Jahre habe ich kein Anspruch auf Harz 4 Grundsicherung Wohngeld oder sie Tafel für essen nein ich darf dafon mich noch mit 260€ freiwillig Kranken versichern Deswegen konnte ich meine Wohnung mir nicht mehr leisten und bin auf einen Campingplatz gezogenitlerweil habe ich eine Freundin und wir teilen uns die Wohnung Bitte ich brauche dringend Hilfe mir wird das alles zuviel werde mich parallel zu ihnen auch an den svdk wenden aber vielleicht können sie unterstützend helfen ich weiß echt nicht weiter und meine schlechten Gedanken werden wider sehr stark Mfg