HOME

Sarah Paulson

Spruch des Tages

Sarah Paulsons Zukunft liegt im Eisfach

Social freezing: Warum ich mir 15 Eizellen einfrieren ließ

Social freezing

Warum ich mir mit 26 Jahren 15 Eizellen einfrieren ließ

Kassetten mit eingefrorenen Eizellen lagern in einem Labor

Familienplanung

Immer mehr Frauen denken über Social Freezing nach

Endlich schwanger: Künstliche Befruchtung kann Paaren dabei helfen, sich ihren Kinderwunsch doch noch zu erfüllen.

Künstliche Befruchtung

Wann eignet sich welche Methode?

Sofia Vergara hat Ärger mit ihrem Ex.

Schauspielerin Sofia Vergara und ihr Ex Nick Loeb

Der absurde Streit um eingefrorene Eizellen

Während Frauen im europäischen Ausland mithilfe einer fremden Eizelle schwanger werden können, ist die Eizellspende in Deutschland verboten. Der Reproduktionsmediziner Ulrich Hilland hält das für rückständig.

Schwangerschaft mit 65

"Das deutsche Eizellspende-Verbot ist antiquiert"

Von Mirja Hammer

TV-Kritik "Günther Jauch"

Social Freezing - ist Kinderkriegen Chefsache?

Bei den über 60-Jährigen zeigt sich nur eine Minderheit von 20 Prozent offen gegenüber Social Freezing

Eizellen einfrieren

Mehrheit der Deutschen gegen Social Freezing

Eizellen, eingefroren, um sich ein spätes Glück ermöglichen zu können

Social Freezing

Ewig fruchtbar - wie der Mensch die Wechseljahre abschafft

Spontaneität und Abenteuer statt minutiöser Lebensplanung

Social Freezing bei Facebook und Apple

Weniger planen, mehr leben!

Einfrieren von Eizellen: In Deutschland gibt es deutliche Kritik am "Social Freezing"

#socialfreezing

"Geht's noch? Familienpolitik sieht für uns anders aus"

Rentenbeginn war einfach der perfekte Zeitpunkt für ein Baby!

Einfrieren von Eizellen

Eine Schwangerschaft macht weder dumm noch faul

Von Susanne Baller
Oft liegt hinter Paaren ein langer Leidensweg, bis sie sich über eine Schwangerschaft freuen können

Entscheidung der Justiz

Kinderwunsch-Behandlung wird vereinfacht

Tierstudie

Forscher züchten Eizellen aus Stammzellen

Behandlung gegen Unfruchtbarkeit

Ei-Stammzellen lassen Forscher hoffen

18 Jahre nach künstlicher Befruchtung

Baby mit Verspätung

Grundsatzurteil aus Luxemburg

EU-Gericht verbietet Patent auf embryonale Stammzellen

Prinz von Anhalt und der Kinderwunsch

Frederic sucht Zsa Zsas Eizellen

Botenstoff

Navi von Spermien entdeckt

Gentests an Embryonen

Sinnvolle Auswahl oder Designer-Babys?

Von Lea Wolz

Eizellen-Prozess in Rostock

Ja zum Leben, Schluss mit der Heuchelei!

Prozess in Rostock

Eine Frau kämpft um ihre Eizellen

Juristisches Neuland

Gericht berät über "Eizellen-Streit"

Fragwürdige Werbeaktion

Britische Klinik verlost menschliche Eizelle

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(