HOME
"Girl on the Train": Rachel (Emily Blunt) betrachtet aus dem Zugfenster fremde Schicksale

Vorschau

TV-Tipps am Sonntag

In "Girl on the Train" (ProSieben) beobachtet Emily Blunt durch ein Zugfenster das Verschwinden einer Frau. Bei "Promi Shopping Queen" (VOX) lautet das Motto "Wild Wild West!". Bei RTL will der Teddybär "Ted" indessen eine Familie gründen.

Emily Blunt als wohl bekanntestes Kindermädchen der Welt in "Mary Poppins' Rückkehr"

Mary Poppins' Rückkehr

Im heimischen Wohnzimmer lauthals mitsingen

Emily Blunt bei einer Filmpremiere in New York

Emily Blunt

Look des Tages

Stylewatch SAG Awards

Hauptsache, ein Schlitz im Kleid

Emily Blunt bei den SAG Awards

Emily Blunt

Look des Tages

Stylewatch

Stoffbombe, Spitzenkleid oder gleich einen Schlafsack: Das sind die Looks der Golden Globes

Emily Blunt erschien in Rosé und Neon-Grün auf einem Event in Palm Springs

Emily Blunt

Look des Tages

Emily Blunt wird für ihre herausragenden Leistungen ausgezeichnet

Emily Blunt

Gewinner des Tages

Emily Blunt während ihrer Promo-Tour zu ihrem neuen Film "Mary Poppins' Rückkehr" in New York

Emily Blunt

Look des Tages

Verdient Emily Blunt deutlich weniger als Co-Star The Rock?

Emily Blunt

Verlierer des Tages

Emily Blunt schlüpft in die Rolle von Mary Poppins

Mary Poppins' Rückkehr

Emily Blunt versucht sich als Kindermädchen

Emily Blunt in einer blauen Traumrobe

Emily Blunt

Look des Tages

Emily Blunt bei der Weltpremiere von "Mary Poppins' Rückkehr" in Los Angeles

Emily Blunt

Look des Tages

Emily Blunt singt zusammen mit den Backstreet Boys

Emily Blunt

Gewinner des Tages

"Der Auf-Schneider - Aufstieg und Fall eines deutschen Baulöwen": Reiner Schöne als Jürgen Schneider

Vorschau

TV-Tipps am Montag

Staffel eins von "Tom Clancy's Jack Ryan" ist ab 31. August bei Amazon Prime Video verfügbar

Tom Clancy's Jack Ryan

John Krasinski sagt dem Terror den Kampf an

Emily Blunt überzeugte vor kurzem in New York mit diesem süßen Look

Styleguide

Gretchen-Look 2.0 - süß und elegant zugleich

Der Söldner Alejandro (Benicio del Toro) hat die Tochter seines Erzfeindes in der Gewalt - was wird er tun?

Sicario 2

Ein Krieg, zwei Verlierer

Emily Blunt

Look des Tages

A quiet place

"A Quiet Place"

Bei diesem Horrorfilm traut ihr euch nicht, Popcorn zu essen – wetten?

NEON Logo

Kinotrailer

Jedes Geräusch kann den Tod bedeuten – "A Quiet Place" im unheimlichen Trailer

A Quiet Place

Still und leise geht die Welt unter

A Quiet Place

Stiller Horrorfilm sorgt für Mega-Hype

Emily Blunt

Ist sie mehr Britin oder Amerikanerin?

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(