HOME
"Space Oddity"

Sinatra, Bowie, Pink Floyd

Eine Playlist zum Mondlandungs-Jubiläum

Wer eine Pop-Playlist zum 50. Jahrestag der Apollo-11-Pioniertat basteln will, findet eine ganze Menge Lieder über Weltall, Mond und Sterne. Das beschwingteste ist von Sinatra, einige der besten hat Bowie gesungen. Und auch Raumfahrt-Kritik sollte rein.

Chris Martin von Coldplay

Erste Hilfe

Diese Songs können Leben retten – im wahrsten Sinne des Wortes

Ein Porträt des Rappers XXXTentacion und das Spotify-logo

XXXTentacion

Spotify nimmt umstrittenen Rapper von den Listen - und spielt ihn nach seinem Tod wieder

NEON Logo
Alexander Gersts Reise zur International Raumstation (ISS)

Flug zur Raumstation ISS

Der Countdown läuft: Alexander Gersts letzte Stunden bis zum Start

Mama

NEON-Playlist

10 Songs, die du deiner Mama zum Muttertag widmen kannst

NEON Logo
R. Kelly Spotify

Neue Maßnahmen gegen Hass-Inhalte

"Schmutzkampagne" oder überfällig? Spotify löscht R. Kelly aus Playlists

NEON Logo
Kann mit Weihnachten auch nur bedingt etwas anfangen: Billy Bob Thornton im Film "Bad Santa"

Anti-Weihnachtslieder

Keinen Bock auf Weihnachten? Dann ist das hier deine Playlist

NEON Logo
Harald Schmidt

Harald Schmidt spielt Orgelwerke

Dirty Harrys fromme Playlist

Von Ulrike Posche
Barack Obama und seine Frau Michelle: Musikvorlieben zwischen Jay-Z und Jazz

Playlist bei Spotify

Obama veröffentlicht wieder seine Musikvorlieben - was der Präsident so hört

Spotify Tricks

Besser suchen und Party-Modus

10 Tricks für den ultimativen Spotify-Genuss

Von Malte Mansholt
Eine junge Frau liegt in den Wehen und verscheucht ihren Mann

Geburts-Playlist von Spotify

Mit Beyoncé beginnen die Presswehen

Justin Timberlake, Beyoncé oder Rapper Talib Kweli und Hi Tek: Barack Obama bleibt gerne auf dem Laufenden

Bob Dylan oder Beyoncé?

Das steht auf der Playlist von Barack Obama

Twitter-User haben Merkel eine Sommerplaylist zusammengestellt.

#merkelplaylist

Was die Bundeskanzlerin im Urlaub hören würde

Herzogin Kate, Prinz William und Prinz Harry beim Anfeuern. Genau diesen Schwung braucht Kate jetzt!

Der Soundtrack zum Royal Baby

Push it, Kate!

Glücklichsein geht so einfach - mit Blumen oder auch mit der richtigen Musik

Playlist zum Tag des Glücks

Diese Songs machen glücklich!

Tanzen macht Britney Spears glücklich. Am liebsten zu "Kiss" von Prince.

UN-Tag des Glücks

Stars steuern Songs zur "glücklichsten Playlist der Welt" bei

9. September 1987: Udo Lindenberg überreicht dem SED-Generalsekretär Erich Honecker (M.) bei dessen Besuch 1987 in Wuppertal ein Instrument mit der Aufschrift "Gitarren statt Knarren"

Die Welt in Listen

Dein Herz kennt keine Mauern - zehn Songs über Berlin

Halbzeit-Playlist zur WM

Starke Pausensongs für die Südamerika-Duelle

Halbzeit-Playlist zur WM

Temporeiche Pausenhits - nicht nur für Holländer

Halbzeit-Playlist zur WM

Diese Songs bringen Sie gut gelaunt durch die Pause

Halbzeit-Playlist zur WM

Mit diesen Songs hat Portugal keine Chance

Begleitmusik fürs Dschungelcamp 2014

Spinnenalarm!

Die Welt in Listen

Sechs Songs für Tage wie diese

Private E-Mails von Assad

Playlist eines Despoten

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(