HOME
Ekaterina Leonova tanzte sich in den vergangenen drei "Let's Dance"-Staffeln zum Sieg

Ekaterina Leonova

"Let's Dance Tour 2019" ohne den Superstar

Die "Let's Dance"-Stars gehen auf Live-Tour. Doch jetzt hat ausgerechnet Rekordgewinnerin Ekaterina "Ekat" Leonova ihre Teilnahme abgesagt.

Pascal Hens bei einem seiner "Let's Dance"-Finaltänze mit Tanzpartnerin Ekaterina Leonova

RTL-Tanzshow

Das Finale ist gelaufen – das ist der Sieger von "Let's Dance" 2019

Lilly Becker und Günther Jauch
TV-Kritik

Menschen, Bilder, Emotionen 2018

Lilly Becker, ein paar Merkel-Nachfolger und Heino aus der Autotunes-Hölle - 2018 im Durchlauferhitzer

Ingolf Lück

"Let's Dance" hatte er zuvor nie geschaut

RTL-Tanzshow

Von Ingolf Lück bis Wayne Carpendale: Alle Gewinner von "Let's Dance"

Let's Dance 2018

Ingolf Lück dankt den Fans auf diese Weise

Ekaterina Leonova und Ingolf Lück mit dem Siegerpokal
TV-Kritik

Finale "Let's Dance"

Ingolf Lück gewinnt "Let's Dance" und stellt zwei Rekorde auf

Let's Dance 2018

Ingolf Lück ist der neue "Dancing Star"

Lets Dance Finale Paare

Finale

"Let's Dance"-Finalisten im Check: Dieses Paar hat die größten Siegchancen

Jimi Blue Ochsenknecht

Sein Favorit beim "Let's Dance"-Finale

Let's Dance 2018

Wer holt sich den Titel "Dancing Star 2018"?

RTL-Show

Gekaufte Stimmen bei Let's Dance? Das sagt Barbara Meier

Let's Dance

Judith Williams vom Final-Einzug überwältigt

TV-Kritik zu Let's Dance bei RTL
TV-Kritik

stern-Stimme Marie v. d. Benken

Feuriger Finalkampf bei "Let's Dance" - ausgerechnet die Jury-Favoritin fliegt raus

Let's Dance 2018

Julia Dietze verpasst das Finale

Lets Dance Barbara Meier

stern-Stimme Marie v. d. Benken

Spektakulärer Sturz: Barbara Meier crasht bei "Let's Dance" eine Runde weiter

Charleston: Thomas Hermanns (l.) und Regina Luca sowie Ingolf Lück (r.) und Ekaterina Leonova.

stern-Stimme Marie v. d. Benken

"Let's Dance": Tanz durch ein Meer von Tränen und ein "Würmchen" in der Hose

Let's Dance

"Magisch" waren nicht alle Tänze

Iris Mareike Steen und Christian Polanc tanzten eine Salsa - mussten die Show aber am Ende verlassen
TV-Kritik

"Let's Dance"

Kopfüber ins Aus getanzt: Die Leistung von Iris Mareike blieb Steen

Let's Dance

Sechs Minuten durch die Discofox-Hölle

RTL - Let's dance - Tanzshow
TV-Kritik

"Let's dance"

Über Kostüme aus der Hölle und einen transsilvanischen Sensationstanz - so war Folge sieben

Let's Dance 2018

Roman Lochmann scheitert in Runde sieben

stern-Stimme Marie von den Benken - TV-Kritik zu Lets Dance

stern-Stimme Marie v. d. Benken

"Let's Dance": Wenn man sich lange auf etwas freut - und dann läuft alles beschissen

Let's Dance 2018

Glück im Unglück für "AWZ"-Star Bela Klentze

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(