HOME
Dschungelcamp 2020 Anastasiya Avilova und Daniela Büchner

Dschungelcamp 2020

"Er hat immer gesagt ich bin fett und hässlich": Anastasiya Avilova spricht über toxische Beziehung

Anastasiya Avilova hat die entspannte Stimmung am Lagerfeuer genutzt und über eine ihrer schlimmsten Beziehungen gesprochen.

Daniela Büchner während der Dschungelprüfung am dritten Tag

Dschungelcamp 2020

Danni Büchner gewinnt erstmals Sterne

Sie ziehen ab Freitag ins Dschungelcamp!

Dschungelcamp 2020

Das ändert sich für die Camper

Das Mädchen am Strand

Prominent besetzt

Krimi-Zweiteiler «Das Mädchen am Strand» im ZDF

Sonja Zietlow (r.) und Daniel Hartwich, Moderatoren von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"

"IBES"

Wegen Buschbränden in Australien: RTL-Dschungelcamp in diesem Jahr ohne Lagerfeuer

Daniela Büchner

Vorsichtsmaßnahme

RTL-Dschungelcamp in diesem Jahr ohne Lagerfeuer

"Temptation Island" Salvatore und Christina

Fremdgeh-Show

Finale von "Temptation Island": Salvatore und Christina zoffen sich am Lagerfeuer

Dschungelcamp 2019 Tobias Guttenberg und Doreen Dietel

Dschungelcamp 2019

Sie wünscht sich ein Liebescomeback - jetzt spricht Doreen Dietels Ex-Freund Tobias

Tierschutz

Dieses Bild zeigt, warum man ein Lagerfeuer erst kurz vor dem Anzünden vorbereiten sollte

Life Hack: So machen Sie Feuer, wenn Streichhölzer und Feuerzeug versagen

"Survival"-Life-Hacks

Dieser Feuer-Trick klappt immer

Lagerfeuer-Klassiker

Dieses pikante Stockbrot sorgt für Spaß beim Grillfest

Dschungelcamp

Dschungelcamp 2017

Icke und Malle-Jens - der peinliche Altherren-Club vom Lagerfeuer

Von Sarah Stendel
Jens Büchner

Dschungelcamp 2017

Jens Büchner: Seine Freundin spricht über die Fehlgeburt

Survival-Hack

So finden Sie den Weg aus jedem Dschungel

Dschungelcamp, Tag 3

Verstörende Geständnisse am Lagerfeuer

"60 Sekunden Bier": Organic Scotch Ale

Ein Bier wie eine laue Sommernacht

Zum Ende von "Wetten, dass ..?"

Das Lagerfeuer ist aus, das Fernsehen glimmt weiter

Von Carsten Heidböhmer

Frühmenschen-Forschung

Feuer und Flamme für die Kultur

"Wetten, dass ..?"

Zwei Wunderheiler für das Lagerfeuer

Von Carsten Heidböhmer

"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"

Erste Dschungelcamp-Kandidaten sollen feststehen

"Tatort" top, "Wetten, dass ..?" flop

Nicht jedes Lagerfeuer wärmt noch

Von Carsten Heidböhmer

Steak statt Fischaugen

Dschungelcamper beim "Perfekten Dinner"

Dschungelcamp 2013

Hirnverbrannt am Lagerfeuer

Pressestimmen zu "Wetten, dass ..?"

Ist das letzte Lagerfeuer der TV-Nation erloschen?

Von Carsten Heidböhmer
Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.