HOME
Zwei Stars, das gleiche Kleid: Victoria Beckham und Herzogin Meghan

Victoria Beckham

Auch Herzogin Meghan trug ihr Kleid schon

Herzogin Meghan und Victoria Beckham haben denselben Geschmack: Zu wichtigen Events trugen die beiden Damen nun das gleiche Kleid.

Dieses knappe Outfit sorgt jetzt für Ärger

Filmfest Cannes

Wegen diesem Kleid droht jetzt eine Strafe

Ob Kleider oder Elektroartikel: Unverkäufliche Waren werden oft vernichtet

Frankreich will Vernichtung unverkäuflicher Konsumgüter verbieten

Ist dieses Outfit eine Hommage? Melania Trump in Großbritannien mit der Queen

Melania Trump

Was Audrey Hepburn mit ihrem Kleid zu tun hat

Eine 16-Jährige trägt ein lilafarbenes Ballkleider, das mit Fotos ihres Bruders bedruckt ist

Tribut an den verstorbenen Bruder

Eingelöstes Versprechen – Schülerin bedruckt Ballkleid mit Bildern ihres toten Bruders

NEON Logo
Krankenschwester läuft Marathon in Uniform

Absurde Begründung

Krankenschwester bricht Marathon-Rekord - doch das Guinness-Buch verwehrt ihr den Eintrag

NEON Logo
Herzogin Kate entschied sich Ostern 2019 (r.) für ein Ensemble, das sie bereits 2014 getragen hat

Herzogin Kate

Dieses Kleid trägt sie nicht zum ersten Mal

Mode-Schnäppchen

Das perfekte Hochzeitskleid – für unter 200 Euro

Nachhaltigkeit: Lehrerin trägt 100 Tage dasselbe Kleid

"One Outfit 100 Days"

Warum diese Lehrerin 100 Tage lang dasselbe graue Kleid getragen hat

NEON Logo
Herzogin Meghan und Prinz Harry bei ihrer Ankunft in Marokko

Herzogin Meghan

Ein rotes Kleid mit einer Botschaft

Streetstyle mit oversized Zweiteiler in grau

Mode-Knigge

So trägt man den Oversize-Trend – ohne völlig unförmig auszusehen

Sängerin Lena Meyer-Landrut auf dem roten Berlinale-Teppich

Filmfestspiele

Lena Meyer-Landrut ist der Hingucker der Berlinale

Heidi Klum auf der amfAR New York Gala 2019

Heidi Klum

Dieses Kleid hat ein besonderes Detail

Geschlechterklischees

Wenn dein Sohn das "tollste Kleid der Welt" entdeckt – darum feiert Twitter diesen Vater

Nido Logo
YSL-Kreationen

Yves-Saint-Laurent-Kleider von Catherine Deneuve für 900.000 Euro versteigert

Herzogin Kate bei ihrem jüngsten Solo-Auftritt in London

Herzogin Kate

Ihr Kleid steht für soziale Verantwortung

Jennifer Lopez bei der Weltpremiere von "Manhattan Queen" in New York City

Jennifer Lopez

Dieses Kleid lässt sie glänzen

Die Schauspielerin Rania Jussef auf dem roten Teppich. In Ägypten drohen ihr dafür bis zu fünf Jahre Haft. 

Ägypten

Für dieses Kleid drohen einer Schauspielerin fünf Jahre Haft

Newsha Syeh

"Mit hasserfüllten Augen": Bloggerin wird aus Louvre geschmissen – wegen dieses Kleides

NEON Logo
Bei der Australian Geographic Society Gala in Sydney trug Herzogin Meghan ein Kleid von Oscar de la Renta

Herzogin Meghan

In diesem Kleid begeistert sie in Sydney

Besuch auf Tonga

Schatz, du hast da was hängen! Meghan vergisst Etikett am Kleid zu entfernen

Die Bahn führt neue Uniformen ein

Kretschmer-Kollektion

In Weinrot mit Jeans, aber ohne Fliege: Die Bahn führt neue Uniformen ein

Melania Trump

So teuer war ihr Kleid von Victoria Beckham

Selfie von Joey im Auto mit Kleid

Hitzewelle in Südengland

Weil er bei der Arbeit keine Shorts tragen darf: Engländer fährt im Kleid ins Callcenter

NEON Logo
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(