HOME

Noch Fragen?

Herzlich willkommen bei "Noch Fragen? - Die Wissenscommunity vom stern".
Registrieren Sie sich kostenlos, und fragen und antworten Sie drauf los.
Wenn Sie bereits einen Account bei stern.de haben, können Sie sich direkt über
das Feld "Einloggen" mit Ihren Benutzerdaten anmelden.

Alle Beiträge zum Thema: Eigentum

Sind die Mieten zu tief in Deutschland?

Habe gerade eine interessante These gehört. Die Bundesrepublik ist Schlusslicht in der EU in Sache Wohnungseigentum. Als Begründung wurde genannt, die Mieten seien zu tief und der Anreiz auf Eigentum nicht gesetzt. Kann man nicht von der Hand weisen wenn man bedenkt, was der durchschnittliche deutsche Haushalt für die Blechkarossen aufwendet. Da geht eine Eigentumswohnung innerhalb einer Dekade schon über den Jordan und keiner stört sich daran.

Wem gehört der Hund ? Kann man einen Hund einfach ummelden ?

Habe vor 4 Jahren einen großen Hund (Mallinois)mit meinem (Ex)Partner (nicht Ehemann !!!)aus dem Tierheim geholt. Ich habe damals die Schutzgebühr bezahlt (Quittung liegt vor) , außerdem bezahle ich die Steuern, Medikamente und habe den Impfpass bzw Haustierausweis mit Chipnr. Der Hund ist alt, hatte schon 2 OPs an den Gelenken. Er ist halt nicht mehr so fit und hat Schwierigkeiten beim Treppensteigen. Nun ist mein Ex ausgezogen und hat den Hund mitgenommen. Damit war ich zuerst einverstanden, da der Hund zu ihm eine größere Bindung hat, obwohl es mir schon sehr schwer fiel. Nun habe ich seine neue Wohnung (1. OG) gesehen: Alles zugestellt !!Er findet das gemütlich so, aber der Hund kann wegen seiner Größe sich kaum drehen in den einzelnen Zimmern. Zum Pinkeln geht es auf die Dachterasse und zum Gassi gehen hat er in den letzten Wochen (in denen ich in Urlaub war) immer einen Nachbarn gebeten, wie ich jetzt erfahren musste. Ich habe den Vorschlag gemacht, dass der Hund zu mir zurück kommt, da ich ein Einfamilienhaus mit großem Garten habe und der Hund bei mir keine Treppen steigen muss. Mein Ex lehnt das rigoros ab. Neben der Frage: Wo hat der Hund es besser? stellt sich mir die Frage: Kann er einfach zur Stadt gehen und den Hund dort als den seinen anmelden ? Oder muss ich schnell handeln ? Ich will es natürlich erst noch mit Überzeugungsarbeit versuchen. Bei der Stadt sagte man mir, man können einen Hund einfach an- bzw ummelden. Kaufvertrag oder ähnliches würde nicht verlangt. Geht das so einfach ? Bleibe ich auch nach einer Ummeldung auf eine andere Person der Besitzer ?

Richtige Fragen beim Wohnungskauf?

Wir (2Erw + 2Kinder) wollen gerne eine Eigentumswohnung kaufen. Nur wissen wir leider nicht, welche Fragen wir stellen müssen bzw. sollten. Neulich haben wir das erste Mal eine 4 Zimmer Wohnung angeschaut und ausser „Aha“, „Hmmm“, „Okay“ und „Wann wurde das Laminat verlegt? Wie alt sind die Fenster?“ haben wir nichts raus gebracht. Der Makler dachte wohl, mit uns stimmt was nicht ... Am Ende haben wir uns gegen die Wohnung entschieden. Das Finanzielle ist geklärt. Nur leider wissen wir nicht so genau, worauf wir bei einer Wohnungsbesichtigung genau achten bzw. fragen müssen. Auf die Energieeffizienzklasse sollten wir achten oder? Könnt ihr uns mehr Tipps geben?

Wenn ich einen Gegenstand aus einem Sozialspendenkaufhaus bekomme muss ich ihn zurück geben

Ich war Ende Januar in einem Berliner Spendenkaufhaus und dort habe ich ein tragbares Sauerstoffgerät bekommen, als ich nun versuchte heraus zu finden wie man es betankt stellte sich heraus das es einer Firma gehörte die es nun zurück will. Ich sehe es so das der Techniker der es abholen sollte hat er es angeblich nicht gefunden und deswegen ist es im Spendenwarenhaus gelandet. Ist es nun meines oder muss ich es zurück geben?

Kündigung und Hausverbot

Ich habe eine Kündigung an meinem 30sten Geburtstag (29.12.2017) erhalten. Bis zum 10.01.2018 ist die Kündigungsfrist und bis zu diesem Tag bin ich freigestellt. Nun hat mir die Geschäftsleitung ohne ersichtlichen Grund per Whatsapp Hausverbot erteilt und ich komme nicht an meinen privaten Eigentum. Unter anderem meine kompletten Schulungs- und Weiterbildungsunterlagen. Ohne diese kann ich mich nicht korrekt bewerben. Auf Bitte um einen Termin zur Abholung und Abgabe des Schlüssels wird geantwortet, dass sie erst im Februar wieder da sei und sie es mir schicken würde, wenn ich eine Auflistung mache. Vorbei kommen soll und darf ich also nicht. Aber den Schlüssel möchte ich persönlich abgeben, mit Unterschrift. Sonst habe ich Angst man unterstellt mir im Nachgang noch ich wäre da gewesen. Was kann ich tun um an meine Sachen zu kommen? Ist eine Aussprache für ein Hausverbot als Whatsapp überhaupt zugelassen?

Eigentum im Scheidungsfall

Mein "noch" Ehemann, hat mich nach 20 Jahren für eine 20-jährige ausgetauscht und am 14.06.2013 also nun vor 2 Jahren ohne Absprache einfach das Haus, was er während unserer Ehe gekauft hat ohne mich ins Grundbuch mit einzutragen was auch ohne Absprache statt fand, verschwunden. Ohne irgendetwas mitzunehmen oder sonst, einfach weg. Nun kommt er nach fast 2 Jahren und will das ich ausziehe, denn es ist ja SEIN Haus. Die Scheidung läuft 02.12.2015 Was kann ich tun um dennoch Anspruch auf das Haus zu erheben.

Neubauprojekte in Hamburg

Ich bin auf der Suche nach einer Neubauwohnung in Hamburg. Dann passiert folgendes: Ich finde ein Projekt in Hamburg, öffne die toll gestaltete neue Website des Bauträgers und muss feststellen, dass 50 % bereis verkauft wurde. Wo im Internet (oder auch in der realen Welt) muss ich hin, damit ich zu den ersten 50 % gehöre?

Möchte meine Wohnung vermieten für Euro 450 kalt

Möchte ein haus kaufen und man empfiehlt mir die schon fast bezahlte Wohnung auf zustocken um steuerrechtliche Vorteile zu haben, richtig? Danke im voraus für eure Antworten Gruß sd