HOME

Noch Fragen?

Herzlich willkommen bei "Noch Fragen? - Die Wissenscommunity vom stern".
Registrieren Sie sich kostenlos, und fragen und antworten Sie drauf los.
Wenn Sie bereits einen Account bei stern.de haben, können Sie sich direkt über
das Feld "Einloggen" mit Ihren Benutzerdaten anmelden.

Alle Beiträge zum Thema: Narkose

Kosten für Zahnarzt / Zahnersatz bei Hartz4-Empfängern

Ich weiß, dass google auch mein Freund ist und bin gar nicht komplett unbegabt bei der Internetrecherche, aber bei diesem Thema finde ich irgendwie keine brauchbaren Antworten, deswegen ausnahmsweise mal eine Frage von mir an die Schwarmintelligenz: Mein Mann hat eine furchtbare Zahnarztphobie. Leider kommt er nun langsam in ein Alter, in dem der eine oder andere Zahn sich von selbst entfernt und dringend etwas unternommen werden muss. Hinzu kommt noch, dass wir momentan auf Hartz4-Aufstockung angewiesen sind. Gibt es Möglichkeiten, eine Narkose von der Krankenkasse bezahlt oder bezuschusst zu bekommen und wenn ja, wie funktioniert das ? Und wie verhält es sich mit den Eigenanteilen für Zahnersatz, die vom Regelsatz leider nicht bezahlbar sind ? Kommt die Krankenkasse oder das Jobcenter dafür auf ?

Was ist besser um bleibende Zähne ziehen zulassen?

Also meine Mutter und meine Schwester haben mir die ganze zeit gesagt Vollnarkose ist total gefährlich, aber die Zahnärzte machen das ja öfter und mein Vater arbeitet bei der Feuerwehr und meint da passiert schon nichts. Weil ich unbedingt die Vollnarkose haben möchte, aber jetzt bin ich mir nicht mehr so sicher. Das ist ja nicht nur 1, sondern das sind 4 bleibende Zähne.