HOME

Video

Bewegender Abschied von Kobe Bryant

Der ehemalige NBA-Star war am 26. Januar zusammen mit seiner Tochter und sieben anderen Menschen bei einem Hubschrauberabsturz ums Leben gekommen.

Zwei Stühle mit Rosen und ihren Trikots im Staples Center für Kobe Bryant und seine Tochter Gianna "Gigi" Bryant

Los Angeles Lakers

Emotionaler Abschied von Kobe Bryant

Koby Bryant reifte bei den Los Angeles Lakers zur Legende

Kobe Bryant

Die neun Absturzopfer wurden identifiziert

US-Basketball-Ikone Kobe Bryant wurde nur 41 Jahre alt.

Kobe Bryant

Obduktion bestätigt seine Identität

Kobe Bryant: Behörde untersucht Absturzstelle des Hubschraubers

Hubschrauber-Unglück

Was führte zum tragischen Tod von Kobe Bryant? Behörde untersucht Absturzstelle

Absturzstelle des Hubschraubers mit Kobe Bryant an Bord

Verunglückter Basketball-Star

"Eine recht katastrophale Unfallstelle" – so laufen die Ermittlungen zum Bryant-Absturz

Kobe Bryant Vanessa Bryant

Vergewaltigungsvorwurf und Affären

Sie hatte schon die Scheidung eingereicht. Wie Vanessa und Kobe Bryant um ihre Liebe kämpften

Feuerwehrleute arbeiten an der Stelle eines Hubschrauberabsturzes

Tödlicher Hubschrauberabsturz

Auch Baseball-Trainer bei Absturz mit Bryant tödlich verunglückt

Basketball-Legende Kobe Bryant
Nachruf

Kobe Bryant

"Gänsehaut vor dem Fernseher" — ein Abschiedsbrief an das Idol einer ganzen Generation

Neon-Logo
Kobe Bryant mit seiner Tochter Gianna bei einem Basketball-Match Ende Dezember 2019.

Kobe Bryant

Das sind die Opfer des Helikopterabsturzes

Die (Sport-)Welt reagiert auf den Tod der Basketball-Legende Kobe Bryant

Tod nach Hubschrauberabsturz

Nowitzki, Trump, Ronaldo: So trauert die (Sport-)Welt um Basketball-Legende Bryant

Ehrung für Kobe Bryant

Grammy-Gala beginnt mit Ehrung von verstorbenem Basketballer Kobe Bryant

Der frühere NBA-Star Kobe Bryant

US-Medien: Ex-NBA-Star Kobe Bryant bei Hubschrauberabsturz ums Leben gekommen

Überschwemmung in Le Luc

Unwetter in Südfrankreich: Drei Einsatzkräfte bei Hubschrauberabsturz gestorben

Ein Polizist hält ein Absperrband hoch, damit eine Frau mit Rucksack sich den Trümmern an der Absturzstelle nähern kann

Mallorca

Hubschrauber-Unglück mit sieben Toten: Ermittler äußern erste Theorie zur Absturzursache

Einer der reichsten Männer der USA

US-Milliardär Chris Cline stirbt bei Hubschrauberabsturz in der Karibik

Venezuela, Caracas: Ein Demonstrant geht vor einem Bus
+++ Ticker +++

Machtkampf in Venezuela

Eskalation in Caracas: Oppositionsführer López sucht Schutz in Chiles Botschaft

Joaquin "El Chapo" Guzman wird mit den Händen auf dem Rücken von Uniformierten abgeführt
+++ Ticker +++

News des Tages

"Schuldig": Drogenboss Joaquin "El Chapo" Guzman kommt wohl nie mehr frei

Auf dem Dach eines Polizeiwagens blinkt das Blaulicht
+++ Ticker +++

News des Tages

Vermisster Zeuge sitzt drei Tage tot auf Toilette des Kieler Amtsgerichts

Der Besitzer von Leicester City Vichai Srivaddhanaprabha

Vichai Srivaddhanaprabha

Hubschrauberabsturz am Stadion: Leicester City in Trauer nach Tod des Vereinsbesitzers

Der Bundeswehrhubschrauber Tiger in Mali

Mali

Abgestürzte Bundeswehrsoldaten: die lange Pannengeschichte des Tigers

Crash vor Hawaii

Helikopter stürzt wie ein Stein vom Himmel

Kollision mit Kran

Zwei Tote bei Hubschrauberabsturz in London

Hubschrauberabsturz im Feierabendverkehr

Details zu verbranntem Piloten bekannt

18jähriger Kater und Welpe geht das?
Hallo, wir haben einen 18-jährigen Kater der aber noch recht fit ist. Er ist zwar eigentlich nur zu meiner Mutter anhänglich also kommt immer am Abend auf die Couch und lässt sich streicheln von ihr sonst ist er eigentlich den ganzen Tag in seinem Bett im Keller oder oben auf einer Decke die im Schrank liegt. Erzieht sich also zurück. Nun ist der Wunsch nach einem Welpen doch sehr groß und der einzige Grund der dagegen spricht oder der infrage kommt warum wir keinen holen würden wäre unser Kater. Habt ihr Erfahrung mit alten Katzen und welchen gemacht? Unser Kater ist nämlich Hallo, wir haben einen 18-jährigen Kater der aber noch recht fit ist. Er ist zwar eigentlich nur zu meiner Mutter anhänglich also kommt immer am Abend auf die Couch und lässt sich streicheln von ihr sonst ist er eigentlich den ganzen Tag in seinem Bett im Keller oder oben auf einer Decke die im Schrank liegt. Erzieht sich also zurück. Nun ist der Wunsch nach einem Welpen doch sehr groß und der einzige Grund der dagegen spricht oder der infrage kommt warum wir keinen holen würden wäre unser Kater. Habt ihr Erfahrung mit alten Katzen und welchen gemacht? Unser Kater ist nämlich eigentlich nicht So gut auf Hunde zu sprechen also wenn ein Hund an seinem Garten vorbeigeht springt er schon hinterm Zaun ein bisschen hoch und fängt an zu fauchen. Denkt ihr nicht das Man wird vorsichtiger Eingewöhnung es schaffen könnte dass die beiden sich verstehen? LG und danke im Voraus