HOME

Erster Schnee sorgt für Chaos im Nordosten der USA

New York - Der erste größere Schneesturm dieses Winters hat im Nordosten der USA für Chaos auf den Straßen gesorgt. Bis zu 20 Zentimeter Neuschnee brachten vor allem die Autofahrer an der Ostküste zur Verzweiflung, hunderte von Unfällen hielten die Polizei und Rettungsdienste auf Trab. Autofahrer und Pendler wurden darauf aufmerksam gemacht, dass auch am Freitag schlechtes Wetter zu Behinderungen führen könne. In New York kam der öffentliche Busverkehr nach wenigen Zentimetern Schnee ins Rutschen.

Hüttenwirt Hansjörg Barth schaufelt auf dem Gipfel der Zugspitze Schnee

Bei minus sieben Grad

Auf der Zugspitze fällt der erste Schnee des Winters

Hüttenwirt Hansjörg Barth schaufelt auf dem Gipfel der Zugspitze Schnee

Winter im Sommer

Erster Schnee in Deutschland gefallen - raten Sie mal wo

Erie Pennsylvania Schnee

Rekord-Schneefälle

1,5 Meter in zwei Tagen: Eine Stadt versinkt im Schnee

Snow Art in den Bergen

Vergängliche Kunst, die mit Füßen getreten wird

Winterwetter

Ostereiersuche und Baden bei Polarluft

Verlängerter Winter

Frühling - und Rügen versinkt im Schnee

Winterwetter

Behörden rufen Schneealarm an US-Ostküste aus

Winterwetter

Jetzt wird es richtig kalt

Fahrverbot für Lkw in NRW

Winterwetter bremst Verkehr aus

Glatteisunfälle

Verkehrschaos in Bayern und Sachsen

Neuschnee legt Verkehr lahm

Verzweifelte Pendler auf deutschen Autobahnen

Hilflos im Schnee

Tief "Keziban" stoppt Autos und Bahnen

Unwettergefahr

Tief "Jennifer" bringt Schnee und Sturm

Schnee und Frost in Deutschland

Ende des Winterwetters nicht in Sicht

Video

Das Wetter für Dienstag, 17. Februar

Roberto Saviano

"Mein Killer wird eher sterben als ich"

Schneechaos am Frankfurter Flughafen

Fast 500 Flüge gestrichen

Wetter

Schnee und Eis zum Jahreswechsel

Ski-Openings

Auf die Bretter, fertig, los!

Kitzbühel

Wedeln mit Rosi und Christian