HOME

Neu entdeckter Komet möglicherweise interstellarer Besucher

Pasadena - Ein Ende August entdeckter Komet stammt möglicherweise von außerhalb unseres Sonnensystems. Der Himmelskörper mit der Bezeichnung «C/2019 Q4» wäre nach dem im Oktober 2017 beobachteten «Oumuamua» erst der zweite solche bestätigte Komet, wie die US-Raumfahrtbehörde Nasa und die Europäische Weltraumorganisation Esa mitteilten. Die Nasa spricht von «interstellaren Besuchern». Der Komet «C/2019 Q4» befinde sich derzeit 420 Millionen Kilometer von der Sonne entfernt und bewege sich mit einer Geschwindigkeit von 150 000 Stundenkilometern darauf zu, schreibt die Nasa.

Eine Künstlerimpression zeigt die Supererde K2-18b

Weltraum-Sensation

Zum ersten Mal überhaupt: Wasserdampf auf theoretisch bewohnbarem Planeten entdeckt

Eine zweite Erde?

Nasa entdeckt einen neuen Planeten und glaubt, dass "GJ 357 d" bewohnbar sein könnte

Asteroid umkreist seit mindestens einer Million Jahren den Riesenplaneten Jupiter

Kosmischer Geisterfahrer

Dauergast im Sonnensystem: Astronomen entdecken eingewanderten Asteroiden

Diamanten auf Ur-Planet gefunden: Künstlerische Darstellung eines Planeten

Frühes Sonnensystem

Diamanten von uralten Planeten entdeckt

Stephen Hawking: Menschen müssen Erde verlassen

Besiedlung neuer Planeten nötig

Stephen Hawking gibt der Menschheit noch 100 Jahre

Feuerball über Bangkok

Meteor über Thailand

Dashcam filmt zufällig riesigen Feuerball

So könnte er aussehen: Eine grafische Darstellung des möglichen neunten Planeten

Sonnensystem

Forscher entdecken möglicherweise neunten Planeten

Mit langem Schweif rauscht eine Sternschnuppe durch den Nachthimmel

Perseiden-Strom

Mond aus, Sternschuppen an

Forscher haben Polarlichter im fernen All beobachtet

Polarlichter im All

Wenn der Weltraum leuchtet

Der Himmelskörper, der einst auf die Urzeit-Erde prallte, wurde von Astronomen Theia getauft

Studien zum Erdtrabanten

So entstand der Mond

Das Landegerät "Philae" der Raumsonde "Rosetta" soll auf dem Komet Tschuri landen - die Aufsetzstelle hat nun die Bezeichnung "Agilkia" erhalten

"Philae" auf Komet Tschuri

Landestelle auf Himmelskörper "Agilkia" getauft

Astronomie

Nachweis von Wasser auf fernem Gesteinsbrocken

Wasser auf Himmelskörpern

Erdnahe Asteroiden könnten Kometen sein

Tscheljabinsk-Meteorit

Erste Erklärung für Absturz gefunden

Frühwarnsystem wird ausgebaut

Europa wappnet sich gegen Asteroiden-Einschläge

Meteoriten-Einschlag, Asteroiden-Vorbeiflug

Erde übersteht "kosmischen Streifschuss" leicht vernarbt

Erster Asteroid fliegt an der Erde vorbei

Himmelskörper im Nachbar-Sternensystem

Erdgroßer Planet im Alpha Centauri-System entdeckt

Einzigartiger Asteroid

Nasa-Raumsonde Dawn schießt farbige 3D-Bilder von Vesta

Neil Armstrong

Tod eines amerikanischen Helden

Exoplaneten

Astronomen entdecken 32 ferne Welten

Astronomie

Warten auf die Supernova

Astronomie

Der Planet, der nicht existieren sollte