HOME
EU-China-Gipfeltreffen in Brüssel

EU-China-Gipfel von Streit über Abschlusserklärung überschattet

Die EU und China halten heute in Brüssel ihr jährliches Gipfeltreffen ab (13.00 Uhr). Peking wird dabei durch Regierungschef Li Keqiang vertreten.

Chinas Regierungschef Li Keqiang

Chinas Ministerpräsident strebt "wechselseitige Öffnung" mit EU an

Regierungschef Li

Chinas Premier stimmt Land auf weitere Verlangsamung des Wirtschaftswachstums ein

Containerschiff im chinesischen Qingdao

EU warnt Weltmächte vor "Konflikt und Chaos" durch Handelskriege

Kanzlerin Angela Merkel und Ministerpräsident Li Keqiang wollen Schaden in der Handelspolitik abfedern.

Regierungsgespräche

Im Zeichen des Handelkrieges: Darüber verhandeln Deutschland und China

Merkel und Li in Berlin

Merkel und Li bekennen sich zu Freihandel und warnen vor Protektionismus

Merkel empfängt Li mit militärischen Ehren in Berlin

Merkel empfängt Li zu deutsch-chinesischen Konsultation in Berlin

Merkel und Li am 24. Mai in Peking

Fünfte Deutsch-Chinesische Konsultationen im Bundeskanzleramt

Angela Merkel mit Li Keqiang

Besuch bei Li Keqiang

Angela Merkel auf China-Reise: Was die Chinesen an Deutschlands Politik schätzen

Von Axel Vornbäumen
China: Erkennen Sie, was auf diesem Bild fehlt?

Xi Jinpings Machtzirkel

Chinas Führungsriege: Erkennen Sie auf den ersten Blick, was auf diesem Bild fehlt?

Demonstration gegen Abschiebung nach Afghanistan

Debatte um Abschiebungen

Merkel will Sicherheitslage in Afghanistan neu analysieren lassen

Der Brexit führt in China zu "neuer Unsicherheit".

"Neue Unsicherheit"

Wie der Brexit auch China trifft

Kanzlerin Angela Merkel in der Großen Halle des Volkes in Peking

Merkel in China

Erst kommt das Business, dann die Moral

Von Andreas Hoidn-Borchers
Angela Merkel und Li Keqiang schütteln sich die Hände

Merkel bei Li Keqiang

China sichert Unterstützung in der Syrien-Krise zu

Angela Merkel in China

Die Weltkanzlerin

Von Jens König
Angela Merkel (CDU) und Chinas Ministerpräsident Li Keqiang von der Kommunistischen Partei

Merkel in China

Reisende in Sachen Krisenbekämpfung

Der Volkskongress in der Großen Halle des Volkes in Peking.

Entscheidung im Volkskonkress

China: Weniger Wachstum - aber mehr Militärmacht

Entscheidung im Volkskonkress

China: Weniger Wachstum - aber mehr Militärmacht

Vertragsabschlüsse in Milliardenhöhe schmücken auch den siebten  Besuch der Kanzlerin in China

Wirtschaftsabkommen mit China

Merkel fordert gleichberechtigten Marktzugang

Kanzlerin Angela Merkel ist besorgt über den Fall des vermeintlichen Doppelagenten

BND-Doppelagent

Merkel besorgt über Spionage in Deutschland

Volkskongress in Peking

China rüstet massiv auf

"Shenzhou 10" im Weltraum

China hat den Willen, der dem Westen fehlt

Beschluss der EU-Kommission

EU belegt chinesische Solarmodule mit Strafzöllen

Deutschland-Besuch

Chinas Ministerpräsident kritisiert Strafzölle