HOME
Ukraine: Eine Reise in den kriegsgeplagten Osten des Landes

Vor der Wahl

Kein Wasser, kein Strom, keine Zukunft – eine Reise in den kriegsgeplagten Osten der Ukraine

Von Bettina Sengling
Poroschenko beim Wahlkampfabschluss in Lwiw

Ukrainischer Präsident gibt sich kurz vor Wahl zuversichtlich

Die drei populärsten Kandidaten bei der Ukraine-Wahl

Komiker Selenski führt in letzten Umfragen vor ukrainischer Präsidentschaftswahl

Flaggen vor dem Big Ben
+++ Ticker +++

News zum EU-Gipfel

EU offen für Brexit-Verschiebung unter Bedingungen

Sänger Al Bano ist ein Bewunderer von Wladimir Putin

Al Bano

Landet in Ukraine auf Schwarzer Liste

Sängerin Maruv aus der Ukraine

Eurovision Song Contest

Ukraine sagt Teilnahme am ESC ab – Schuld sind die Spannungen mit Russland

Paul Manafort

Russland-Affäre

Trumps ehemaliger Wahlkampfchef unter Beschuss: Richter bezichtigen Manafort der Lüge

Paul Manafort

Richterin: Manafort belog FBI und verstieß gegen Kooperationsvereinbarung

Nord Stream 2
Pressestimmen

Nord Stream 2

"Der deutsche Michel hat sich nach der Grenzöffnung zum nächsten Alleingang aufgemacht"

Ein Kreuz steht am auf einem Impfpass, in dem eine Kombiimpfung für Masern, Mumps und Röteln eingetragen ist

WHO-Bericht

Masernfälle in Europa haben sich in nur einem Jahr verdreifacht

Was hinter Nord Stream 2 steckt - und warum das Pipeline-Projekt so umstritten ist
Fragen & Antworten

Erdgasstraße nach Deutschland

Was hinter Nord Stream 2 steckt - und warum das Pipeline-Projekt so umstritten ist

Pflege in Deutschland
Pflege in Not

Berlin-Mitte

Russische Geschäfte - "mit Betrug in der Pflege verdient man wie im Drogenhandel"

Von Andreas Hoffmann
Pflege in Deutschland
Pflege in Not

Berlin-Mitte

Russische Geschäfte - "mit Betrug in der Pflege verdient man wie im Drogenhandel"

Von Andreas Hoffmann
Verlegung von Rohren für Nord Stream 2 vor der Insel Rügen

Rückschlag für Deutschland bei Gaspipeline-Projekt Nord Stream 2

Bundeskanzlerin sieht keine Gefahr der Abhängigkeit von russischem Gas

Manuel Ochsenreiter

Terror-Prozess in Polen

Chat belastet Ex-Mitarbeiter der AfD: Hat Manuel Ochsenreiter einen Anschlag finanziert?

Donald Trump will offenbar den Nationalen Notstand ausrufen

Streit um Mauer zu Mexiko

Trump soll Nationalen Notstand vorbereiten – der gilt aktuell bereits 31-fach in den USA

EU verhandelt mit Moskau und Kiew über Gaslieferungen

EU erwartet keine Probleme bei Gaslieferungen aus Russland in diesem Winter

View Fotocommunity

Moment der Ruhe – wenn Mensch und Natur die Welt zum Stillstand bringen

Maas (l.) und Lawrow bei der Pressekonferenz in Moskau

Maas ruft Russland zur Rettung des INF-Vertrags auf

Ein Lkw-Fahrer, dem ein Bier gereicht wird

Autobahnen in Deutschland

Betrunkene osteuropäische Lkw-Fahrer sind leider keine Seltenheit - auf Kontrollgang mit der Polizei

Im Polizeipräsidium Hagen ermittelt eine Mordkommission gegen einen mann, der sein Kind zu Tode misshandelt haben soll 
+++ Ticker +++

News des Tages

Kind zu Tode misshandelt - Pflegevater unter Verdacht

Basketballspieler Enes Kanter

Enes Kanter

Todesangst und Verstoßung: Die Geschichte eines NBA-Stars, der sich gegen Erdogan wandte

NEON Logo
Russlands Präsident Wladimir Putin sitzt hinter zwei Mikros und vor einer blauen Wand während einer Pressekonferenz

Jahresbilanz-PK

Putin warnt vor wachsender Gefahr eines Atomkriegs und kennt den Schuldigen

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(