VG-Wort Pixel

"Brigitte Live"-Talk Szene im Video: Auf diese Frage nach seiner Frau reagiert Olaf Scholz empört

Sehen Sie im Video: "Brigitte Live"-Talk – auf diese Frage nach seiner Frau reagiert Olaf Scholz empört.




O-TÖNE VON: Olaf Scholz, SPD-Kanzlerkandidat "Meine Frau ist eine erfolgreiche Politikerin und jetzt in einem zweiten Bundesland Ministerin. (MODERATORIN FRAGT OB SIE WEITER ARBEITEN WIRD) Ja, ich finde, ehrlicherweise, das ist eine Frage, die mich empört, wenn ich das ganz offen sagen darf. Ich weiß nicht, ob die auch Männern gestellt wird, die Ehegatten sind?" "Wichtig ist es, das Herz! Aus meiner Sicht Politik zu machen, ohne mit dem Herzen bei der Sache zu sein. Das macht überhaupt keinen... das gibt es. Aber das macht keinen Sinn." "Ich glaube, dass sie unglaublich lange Sachen aussitzen kann. Aber manchmal muss man das auch wirklich können. Aber da ist sie wirklich gut drin und sie kann auch wirklich sehr viel. Ich will ausdrücklich sagen, dass muss ich auch mit allem politischen Wettbewerb, also trotz allem politischen Wettbewerb sagen. Ich habe immer gerne mit ihr zusammengearbeitet." "Nein. Erstens habe ich Emotionen und die meisten Bürgerinnen und Bürger haben auch eine klare Vorstellung davon, welche das sind. Und ich bewerbe mich als Kanzler, nicht als Zirkusdirektor."
Mehr
Olaf Scholz sprach beim "Brigitte"-Talk ungewohnt privat über seine Ehefrau Britta Ernst und die Zusammenarbeit mit Angela Merkel. Eine Frage missfiel dem SPD-Kanzlerkandidaten aber gehörig.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker