HOME

Experten nehmen Stellung

«Wirtschaftsweise» übergeben Merkel Gutachten zum CO2-Preis

Koalitionsexperten gegen Kassen-Zahlungen für Homöopathie

Ed Sheeran

No.6 Collaborations Project

Mehr Liebe, größere Stars: Ed Sheerans Duett-Album

«Wirtschaftsweise» übergeben Gutachten zum CO2-Preis

«Wirtschaftsweise» übergeben Gutachten zum CO2-Preis an Merkel

Tschentscher über Merkel: Anzeichen körperlicher Überlastung

Natasha Poly

Supermodel

Promi-Geburtstag vom 12. Juli 2019: Natasha Poly

Kurznachrichtendienst Twitter für eine Stunde gestört

Hugo Egon Balder

Show auf SAT.1

Hugo Egon Balder reist ins Jahr 1995

Axel Springer

Finanzinvestor vor Einstieg

Axel Springer empfiehlt Annahme von KKR-Übernahmeangebot

Zwischen Tabu und Offenheit

Staatsgeheimnis Gesundheit: Nicht nur Merkel ist schweigsam

Müllberge beim Glastonbury Festival 2019

Hurricane, Wacken und Co.

Klimasünde Festival? Wie die großen Veranstalter dem Müll den Kampf ansagen

NEON Logo

Staat muss Angehörige von IS-Kämpfer nach Deutschland holen

IS-Angehörige

Aus Lager in Syrien

Gericht: Deutschland muss IS-Angehörige zurückholen

Merkel reagiert auf Zittern - Begrüßungszeremonie im Sitzen

Ein Polizeibeamter in Uniform

Von Berlin bis NRW

Kriminelle Großfamilien: Wo in Deutschland welche Clans das Sagen haben

Von Annette Berger

Stühle vor dem Kanzleramt

Nach Zitteranfällen: Merkel hört Nationalhymnen im Sitzen

Fahrverbote in Teilen Tirols

Transitstreit: Österreich bereit zu Dialog mit Deutschland

Sarrazin

Im Wortlaut

Sarrazin häufig provokant: Zitate des SPD-Politikers

Analyse

Im dritten Anlauf: Wird die SPD ihr Enfant terrible los?

Doris von Sayn-Wittgenstein

Hintergrund

Steiniger Weg: Parteiausschlussverfahren gegen Politiker

Parteigericht will Sarrazin aus SPD werfen - der wehrt sich

Hard Powder

Blutroter Schnee

Neu auf DVD: Liam Neeson in Rachethriller «Hard Powder»

Merkel nach Zitteranfällen: Weiß um Verantwortung

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(