HOME
Horst Seehofer muss sich aktuell mit einem handfesten Shitstorm auseinandersetzen.

Nach Anschlag von Halle

Horst Seehofer will Gamerszene stärker beobachten – und kassiert Hohn und Spott

Man müsse die Gamerszene im Kontext von rechtsradikalen Anschlägen "stärker in den Blick nehmen", sagte Bundesinnenminister Horst Seehofer im ARD-Interview. Das Statement sorgt für reichlich Kritik in den sozialen Netzwerken. 

Von Kyra Funk
Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU, l), Verteidigungsministerin, spricht beim Deutschlandtag der Jungen Union

Deutschlandtag in Saarbrücken

AKK bei der Jungen Union: AfD ist "politischer Arm des Rechtsradikalismus"

Rechtsextreme
Buchtipp

"Deutschland rechts außen"

Mehr Mut zur Spannung - dieses Buch zeigt, wie wir die Rechten stoppen können

Blondes Mädchen in einer Menschenmenge mit einem herzförmigen Luftballon in der Hand.
#neoneuropa

Interview

Wenn deine Heimat rechts wählt: Luise, 24, aus Sachsen erzählt, wie es sich nach der EU-Wahl anfühlt

NEON Logo
Nazi-Symbole: Die Codes der neuen Rechten

Getarnte Nazi-Symbolik

Die Codes der neuen Rechten

Von Martin Thiele
Ultras von Rapid während des letzten Heimspiels. Ein Ultra wurden wegen Zeigen des Hitlergrußes verurtei

Rechtsradikalismus im Stadion

Ultra muss wegen Hitlergruß 18 Monate ins Gefängnis

Der Rechtsradikale Chris Cantwell wird von der Dating-App OKCupid gesperrt.

Chris Cantwell

Bekannter amerikanischer Neonazi wird von Dating-Plattform lebenslang gesperrt

"Da kippt etwas weg." Claudia Roth liest in ihrem Bundestagsbüro in Berlin Mails rechter Hetzer

Rechtsradikalismus

"Du Stück Scheiße, du gehörst vergast"

Von Tilman Gerwien
Akte im NSU-Untersuchungsausschuss im hessischen Landtag

Interview zum Rechtsextremismus

Kommt ein zweiter NSU, Herr Ramelow?

Junge Bundeswehr-Rekruten bei der Vereidigung

Psychologe Reinhard Werner

Der merkwürdige Stil eines Bundeswehr-Werbers

Von Hans-Martin Tillack
Werbeaufruf der Aktion "Hass hilft"

Initiative "Hass hilft"

Rassistische Online-Hetzer sammeln Geld für Flüchtlinge

olizisten stehen vor der Asylbewerberunterkunft in einem ehemaligen Baumarkt in Heidenau

Hetze gegen Flüchtlinge

Sicherheitsfirma zieht Wachmann aus Heidenau ab

Der Ku-Klux-Klan wirbt in den USA aggressiv um neue Mitglieder.

Exklusive stern-Reportage

Die Renaissance der Rassisten

Skinhead bei Demonstration gegen angeblichen Asylmissbrauch in Frankfurt (Oder)

Rechtsradikale Gewalt

Jeder zweite rassistische Übergriff findet in Ostdeutschland statt

Frei.Wild-Sänger Philipp Burger hat sich mit seinen Bandkollegen klar gegen rechte Umtriebe ausgesprochen

Stellungnahme auf Band-Homepage

Frei.Wild schlagen deutliche Töne gegen Rechts an

Kommissar Daniel Kossik (l.) ist der Sunnyboy unter den Dortmund-Ermittlern. Bislang zumindest.

"Tatort" aus Dortmund

Was Michel Friedman mit dem "Tatort" zu tun hat

TV-Tipps 9.5: "Kriegerin"

Abgrundtiefer Hass

Initiativen des Innenausschusses gegen Rechtsradikalismus

Zu viel "soll", zu wenig "haben"

Frank-Walter Steinmeier

"Rechte wollen andere mundtot machen"

NPD-Verbot

Rechter "Klamauk" zum SPD-Parteitag

Von Lutz Kinkel

Rechtsradikalismus

"Von der Leyen unternimmt zu wenig"

Rechtsradikalismus

Marsch in die Mitte

Jahrestag

Gedenken an die Befreiung vom Grauen

Protest

Montagsdemos verlieren Schwung