HOME
Facebook: Lehrerin kündigt ihren Job – und gibt Eltern Schuld

Viraler Facebook-Post

Grundschullehrerin kündigt ihren Job – und macht Eltern dafür mitverantwortlich

Nach zwölf Jahren hatte eine junge Grundschullehrerin aus den USA genug von ihrem Job. Sie hielt es einfach nicht mehr aus. Eine Mitschuld daran hätten die Eltern ihrer Schüler, schrieb sie in einem emotionalen Facebook-Post.

NEON Logo
Franck Ribéry möchte zum Ende seiner Bayern-Zeit den neunten Meistertitel einheimsen und den Pokal gewinnen.

Nach zwölf Jahren beim FC Bayern

Franck Ribéry weiß nicht, wie es in Sommer weitergeht – und hat noch einen Wunsch

Stark: Kostja und Janin Ullmann zeigen, wie harmonisch die Beziehung auch nach der Trennung sein kann

Kostja und Janin Ullmann

Starkes Zeichen nach dem Ehe-Aus

Ein tolles Paar: Yvonne Schröder und Ehemann Tim Kister

Yvonne Schröder

Ex-"GNTM"-Model shootet mit Ehemann Tim

Brandenburg, Brieselang: Polizeibeamte suchen in einem Waldgebiet bei Brieselang nach Spuren der vermissten Georgine Krüger

Überraschendes Fahndungsergebnis

Vor zwölf Jahren verschwand Georgine Krüger - nun fasst die Polizei einen Verdächtigen

Ein Polizist durchsucht einen Wald nach der Leiche.

Zwölf Jahre nach Mädchenmord in Berlin Tatverdächtiger festgenommen

Die Ärzte - ewige Weisheiten
Kolumne

Hells Angel

"Die Emanzipation ist der gerechte Lohn für die verweichlichte Männerschaft"

Keith Urban feierte mit Ehefrau Nicole Kidman seinen Geburtstag

Nicole Kidman

Tweet des Tages

Nicole Kidman

Keith Urban darf ihr keine Nachrichten senden

WM 2018

Elf tolle Filme zur Fußball-Vorbereitung

Luftaufnahme der Atomtestanlage Punggye Ri in Nordkorea

Punggye Ri

Nordkoreas Atomtestanlage zerstört: Nur eine leere Geste?

Einer der Gründe für den Frust im Straßenverkehr: Die Infrastruktur in Städten hält dem Verkehr kaum noch stand (Symbolbild)

Aggression im Verkehr

Rowdys, Raser, Randale: Der Krieg auf Deutschlands Straßen

Channing Tatum und Jenna Dewan Tatum

Ihre hollywoodreife Liebesgeschichte

GNTM

Maries Modelcheck

Dekolleté und Pandamaske - bei GNTM singt das Niveau

Dominique Voland und Dieter Wedel

Dominique Voland

"Despot, Choleriker, Narzisst" - das sagt Dieter Wedels langjährige Freundin

Eisschnelllauf Rekordweltmeisterin Gunda Niemann-Stirnemann

Eisschnelllauf-Rekordweltmeisterin

Was macht eigentlich ... Gunda Niemann-Stirnemann?

NUR TEASER

Prozess geplatzt

Student zwei Jahre der Vergewaltigung beschuldigt - und die Polizei sitzt auf entlastenden Beweisen

Von Finn Rütten
Der Betrieb von StudiVZ soll trotz der Insolvenz fortgeführt werden

Soziales Netzwerk

Ausgegruschelt: StudiVZ ist insolvent

NEON Logo
Facebook-Gründer Mark Zuckerberg der Zeremonie an der Harvard University in Cambridge, Massachusetts

Facebook-Gründer

Harvard zeichnet Studienabbrecher Mark Zuckerberg mit Ehrendoktorwürde aus

Gabriele P. wurde wegen Totschlags verurteilt

Gericht entschied: Es war kein Mord

Zwölf Jahre Haft wegen Tötung mit Kreissäge beim Sex

Für einen neuen Film hat Sat.1 Christoph M. Ohrt und Rebecca Immanuel wieder zusammengebracht

"Edel & Starck"

Rebecca Immanuel ist zurück an Christoph M. Orths Seite

Angelina Jolie mit ihren Kindern Zahara Marley (l.) und Shiloh Nouvel (r.) bei einer Preisverleihung

Kind von Angelina Jolie und Brad Pitt

Zaharas leibliche Mutter möchte Kontakt zu ihrer Tochter

Die Erdbeben-Opfern werden zwölf Jahre später noch betrauert

Naturkatastrophe 2004

Tsunami-Opfer auch nach zwölf Jahren nicht vergessen

2017 in Roskilde dabei: Davie Grohl, Frontman der Band Foo Fighters

Musikevent in Dänemark

Foo Fighters kommen zum Roskilde-Festival 2017

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(