HOME

Champions League: Poldi schießt Arsenal mit starkem Doppelpack zum Sieg

Lukas Podolski trifft wieder - und das gleich doppelt. Der Weltmeister schoss Arsenal mit zwei sehenswerten Toren zum Erfolg in Istanbul. Auch ein anderer Gunner erzielte ein Wahnsinns-Tor.

Arsenal hatte keine Probleme mit dem türkischen Meister und siegte souverän 4:1.

Arsenal hatte keine Probleme mit dem türkischen Meister und siegte souverän 4:1.

Lokalrivale Atlético Madrid, Borussia Dortmund und der AS Monaco sind Titelverteidiger Real Madrid als Gruppensieger ins Achtelfinale der Champions League gefolgt.

Als Gruppen-Zweite schafften zum Abschluss der Vorrunde auch Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen, Juventus Turin, der FC Arsenal und der FC Basel den Sprung in die K.o.-Runde.

Poldi mit Doppelpack

In der Dortmund-Gruppe D feierte Lukas Podolski ein glanzvolles Startelf-Debüt für den FC Arsenal beim 4:1 (3:0) bei Galatasaray Istanbul. Bereits in der 3. Minute brachte der Weltmeister die Gunners in Führung und setzte in der 90. Minute den Schlusspunkt. Aaron Ramsey (11./29.) erzielte die weiteren Treffer für die Gäste, sein zweiter Treffer war ein Volley aus 20 Metern in den Winkel - sehenswert! Wesley Sneijder traf für die Türken (89.). Arsenal-Trainer Arsène Wenger schickte in der zweiten Halbzeit den erst 17 Jahre alten Deutsch-Äthiopier Gedion Zelalem aufs Feld.

Real Madrid feierte mit dem standesgemäßen 4:0 (2:0) gegen den bulgarischen Meister Ludogorez Razgrad den sechsten Sieg im sechsten Spiel. Der spanische Rekordmeister und Champions-League-Gewinner stand bereits als Sieger der Gruppe B fest. Durch einen verwandelten Handelfmeter zum 1:0 (20.) rückte Cristiano Ronaldo mit nunmehr 72 Treffern auf Platz zwei der Champions-League-Torjägerliste hinter Lionel Messi (74) vor. Auch Gareth Bale (38.), Alvaro Arbeloa (80.) und Alvaro Medran (88.) trafen noch für die Königlichen.

Basel feiert

Fabian Frei ließ den FC Basel beim 1:1 (1:0) beim FC Liverpool jubeln. Sein Tor in der 25. Minute bescherte den Schweizern das Achtelfinal-Ticket. Die Engländer, für die Steven Gerrard nur noch den Ausgleich schaffte (82.), steigen als Dritter der Gruppe B hinter Real Madrid und Basel nun in die Europa League ab.

Atlético Madrid machte den Sieg in der Gruppe A durch ein torloses Remis bei Juventus Turin perfekt. Da sich Juve mit dem Punkt Platz zwei sicherte, nutzte Olympiakos Piräus selbst der 4:2 (1:0)-Heimsieg gegen Malmö FF nichts mehr.

Auslosung am Montag

Die Gruppen-Dritten spielen nun im 1/16-Finale der Europa League weiter, die Vierten scheiden aus. Das CL-Achtelfinale wird am kommenden Montag ausgelost. Termine sind der 17./18. und 24./25. Februar 2015 (Hinspiele) sowie der 10./11. und 17./18. März (Rückspiele).

feh/DPA / DPA

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(