HOME

Qualifikation zur Champions- und Europa-League: Werder Bremen triff auf Sampdoria Genua

Die Paarungen für die Qualifikation in Champions- und Europa-League stehen fest: Bremen muss in den Playoffs zur Königsklasse gegen Sampdoria Genua ran, für Werder ein unbekannter Gegner. In der Europa League geht es für die deutschen Teams nach Osteuropa.

Fußball-Bundesligist Werder Bremen trifft in den Playoff-Spielen zur Gruppenphase der Champions League auf den italienischen Erstligisten Sampdoria Genua. Das ergab die Auslosung am Freitag bei der Europäischen Fußball Union (Uefa) im schweizerischen Nyon. Die Bremer treten dabei am 17. oder 18. August zunächst zu Hause an. Das Rückspiel wird am 24. oder 25. August in Genua ausgetragen. Auch die Paarungen in der Europa-League-Qualifikation werden zur Stunde ermittelt.

Die Bremer, die ihre 26. Europapokal-Saison seit 1961 bestreiten, haben bisher noch nicht gegen den italienischen Meister von 1991 gespielt. Der deutsche Meister Bayern München sowie Vize-Meister Schalke 04 stehen bereits als Teilnehmer der Gruppenphase fest, die am 26. August in Monte Carlo ausgelost wird.

Europa-League: Gegner aus Osteuropa

Der Weg zur Qualifikation zur Europa League führt für alle deutschen Mannschaften über Gegner aus Osteuropa. Besonders weit reisen muss Borussia Dortmund, das gegen den FK Qarabag Agdam aus Aserbaidschan antreten muss. Bayer Leverkusen trifft auf die die ukrainische Mannschaft von SC Simferopol. Der VfB Stuttgart, der sich nur mit großer Mühe gegen FK Molde (3:2 und 2:2) für diese Runde qualifiziert hat, bekommt es mit Slowan Bratislava, dem Club aus der slowakischen Hauptstadt, zu tun.

Die Schwaben treten als einziges deutsches Team zunächst auswärts an. Die Hinspiele der Europa-League-Qualifikation finden am 19. August statt, die Rückspiele sind für den 26. August angesetzt.

Die Playoffs im Überblick

Champions League
Werder Bremen - Samdoria Genua
RB Salzburg - Hapoel Tel Aviv
Rosenborg Trondheim - FC Kopenhagen
FC Basel - Sheriff Tiraspol/Moldawien
Sparta Prag - MSK Zilina/Slowakei
Partizan Belgrad - RSC Anderlecht
Young Boys Bern - Tottenham Hotspur
SC Braga - FC Sevilla
Zenit St. Petersburg - AJ Auxerre
Dynamo Kiew - Ajax Amsterdam

Europa League (Auswahl)


Bayer Leverkusen - SC Simferopol
Borussia Dortmund - Qarabag Agdam
Slowan Bratislava - VfB Stuttgart
FC Liverpool - Trabzonspor
Sturm Graz - Juventus Turin
Celtic Glasgow - FC Utrecht
Rapid Wien - Aston Villa
Paris St. Germain - Maccabi Tel Aviv
Feyenoord Rotterdam - KAA Gent
KRC Genk - FC Porto
SSC Neapel - IF Elfsborg
Sporting Lissabon - Bröndby IF
Grasshoppers Zürich - Steaua Bukarest
Sibir Nowosibirsk - PSV Eindhoven
PAOK Saloniki - Fenerbahce Istanbul
FC Villareal - Dnjapro Mahiljou
FC Timisoara - Manchester City
ZSKA Moskau - Famagusta

dho/DPA/SID / DPA

Wissenscommunity