A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Einzelhandel

Sommer-Schluss-Verkauf
Sommer-Schluss-Verkauf
Weniger Schnäppchen beim SSV

Am Montag geht der Sommer-Schluss-Verkauf offiziell los. Viele Läden bieten schon vor dem Start Rabatte. Doch eine Umfrage zeigt: Die Preise sollen weniger stark purzeln als 2013.

Konsum-Animation
Konsum-Animation
Dafür gibt Deutschland Geld aus - in Echtzeit

Wir kaufen Essen, Kleidung und Bücher, geben Geld für Kaffee und Glücksspiel aus oder spenden. Eine Echtzeit-Infografik schlüsselt Deutschlands Konsum auf - in jeder Minute geben wir 800.000 Euro aus.

Nach Tod von Karl Albrecht
Nach Tod von Karl Albrecht
"Der Weg zu einem Gesamt-Aldi ist jetzt frei"

Aldi-Gründer Karl Albrecht ist gestorben. Wird das Unternehmen nach seinem Tod wiedervereinigt? Handelsexperte Thomas Roeb im Interview über die Zukunft von Aldi Nord und Süd.

Zum Tode von Karl Albrecht
Zum Tode von Karl Albrecht
Aldi - eine deutsche Konsumgeschichte

Vor mehr als einem Jahr widmete der stern Aldi eine Titelgeschichte, die durch den Tod von Karl Albrecht nun neue Aktualität erhält. Zum Nachlesen: Eine Konsumgeschichte der Deutschen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Kreise: Annäherung zwischen Metro und Kellerhals

Der Handelskonzern Metro und der Miteigentümer der Elektronikkette MediaSaturn, Erich Kellerhals, könnten sich nach Jahren des Streits wieder näher kommen.

Digital
Digital
Zukunft für alte Handys: Firma setzt auf gebrauchte Elektronik

Auf seinem Arbeitsplatz liegen Instrumente, wie sie beim Zahnarzt üblich sind. Mit feinen Pinzetten und dünnen Nadeln bearbeitet Blazej Kotwicki das Innenleben eines iPhones. Es ist gebraucht, wird nun generalüberholt - und dann wieder verkauft.

"Initiative Tierwohl"
Wer Ferkel schmerzfrei kastriert, bekommt Geld

Handel und Landwirte reagieren auf Kritik an der Massentierhaltung. Die Branche gründet einen Fonds. Bauern, die ihre Tierhaltung verbessern, bekommen Geld. "Intransparent", sagen Tierschützer.

Nachrichten-Ticker
Wurst-Kartell muss 338 Millionen Euro Bußgeld zahlen

Ob für Wiener Würstchen, Schinken oder Leberwurst - die Preise für Wurstwaren haben 21 Hersteller in Deutschland über viele Jahre illegal abgesprochen.

Nachrichten-Ticker
Experten beurteilen Konjunkturaussichten schlechter

Die Konjunkturerwartungen für Deutschland trüben sich nach Meinung von Finanzexperten weiter ein.

Digital
Digital
Bluetooth-Sender bringen Menschen ins Internet der Dinge

Milliarden von kleinen Datensendern heben vielleicht schon bald die Grenzen zwischen digitaler Welt und dem richtigen Leben auf.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?