A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

UNESCO

Nachrichten-Ticker
"Earth Hour": Millionen Menschen schalten das Licht aus

Anlässlich der Klimaschutzaktion "Earth Hour" haben am Samstag Millionen von Menschen weltweit für eine Stunde das Licht ausgeschaltet. In Deutschland ging unter anderem am Brandenburger Tor in Berlin die Beleuchtung aus. Aktivisten formten dort aus Kerzen den Schriftzug "Save our climate!

Nachrichten-Ticker
Saudi-Arabien weitet Luftangriffe im Jemen aus

Begleitet von Vorwürfen gegen den Iran hat die von Saudi-Arabien angeführte Militärkoalition ihre Angriffe auf Ziele der schiitischen Huthi-Miliz im Jemen ausgeweitet.

Bewerbung bei der Unesco
Bewerbung bei der Unesco
Italien will Pizza aus Neapel zum Weltkulturerbe machen

Die besten Pizzen der Welt kommen aus Neapel, heißt es oft. Italien will nun die "Kunst der neapolitanischen Pizzabäcker" würdigen - und schlug das Gericht als Unesco-Weltkulturerbe vor.

Nachrichten-Ticker
Italien will Pizza aus Neapel auf Unesco-Liste setzen

Tomaten, Kräuter, Käse: So kurz die Grundzutatenliste für eine echte Pizza aus Neapel ist, so lieb ist den Italienern ihr typisches Gericht.

Springflut am Mont-Saint-Michel
Springflut am Mont-Saint-Michel
Tausende bestaunen Jahrhundert-Naturschauspiel

Am Mont-Saint-Michel in Frankreich beobachten Tausende Touristen die sogenannte Jahrhundert-Flut. Der Klosterberg ist vom Wasser umringt. Grund des Spektakels ist eine besondere Gestirn-Konstellation.

Panorama
Panorama
Grandiose Flut am Mont-Saint-Michel

Die Bahnen und Kräfte von Sonne und Mond sorgen derzeit für ein Naturereignis nach dem anderen: Am Tag nach der Sonnenfinsternis strömten die Massen in Nordfrankreich zu dem weltweit bekannten Klosterberg Mont-Saint-Michel, um das Schauspiel einer "Jahrhundert-Tide" zu bestaunen.

UN-Bericht
UN-Bericht
Welt steht historische Trinkwasserknappheit bevor

Der globale Bedarf an Trinkwasser wächst - er soll bis 2050 um 55 Prozent steigen. Doch immer mehr Wasser fließt in die Wirtschaft und Industrialisierung. Es droht eine verheerende Wasserkrise.

Panorama
Panorama
UN-Bericht: "Der Planet war noch nie so durstig"

Die Vereinten Nationen befürchten eine verheerende Trinkwasserknappheit. Bis zum Jahr 2050 werde der Wasser-Bedarf voraussichtlich um 55 Prozent steigen, heißt es in einem UN-Bericht, der im indischen Neu Delhi vorgestellt wurde.

Weltkulturerbe in Russland
Weltkulturerbe in Russland
Feuer zerstört Neujungfrauen-Kloster in Moskau

Ein Feuer hat Teile des Moskauer Neujungfrauen-Klosters zerstört. Der Brand war am Glockenturm ausgebrochen. Das Kloster gehört zum Unesco-Weltkulturerbe und wurde im 16. und 17. Jahrhundert erbaut.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?