A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Bundesarbeitsgericht

Panorama
Panorama
Schichtarbeiter hat bei Erkrankung Recht auf Tagdienst

Kann ein Schichtarbeiter aus gesundheitlichen Gründen keine Nachtdienste leisten, so ist er deswegen nicht arbeitsunfähig. Vielmehr müsse der Arbeitgeber die Arbeit möglichst so organisieren, dass der Betroffene nur tagsüber eingesetzt werde.

Urteil zu Schichtarbeit
Urteil zu Schichtarbeit
Wer Gesundheitsprobleme hat, muss keinen Nachtdienst machen

Es ist ein wegweisendes Urteil: Laut Bundesarbeitsgericht können Schichtarbeiter bei bestimmten Krankheiten darauf bestehen, nur am Tag zu arbeiten. Es läge am Arbeitgeber, dies zu organisieren.

Wirtschaft
Wirtschaft
Schichtarbeiter hat bei Gesundheitsproblemen Recht auf Tagdienst

Kann ein Schichtarbeiter aus gesundheitlichen Gründen keine Nachtdienste leisten, so ist er deswegen nicht arbeitsunfähig.

Nachrichten-Ticker
BAG stärkt Kündigungsschutz für HIV-Infizierte

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt hat den Kündigungsschutz für Aids- und andere chronisch kranke Arbeitnehmer gestärkt.

Nachrichten-Ticker
Urteil: Anstellung für Leiharbeiter nicht leicht einklagbar

Leiharbeiter können sich weiterhin nicht in Unternehmen einklagen, wenn sie von Zeitarbeitsunternehmen länger als nur "vorübergehend" ausgeliehen wurden.

Synode der Evangelischen Kirche
Synode der Evangelischen Kirche
EKD-Chef verteidigt Familienbild und staatliche Zahlungen

Homosexuelle und Glauben - für die evangelische Kirche ist dies ein Thema, bei dem sie keine eindeutige Position findet. Einen kleinen Durchbruch gibt es bei den Rechten von Kirchenangestellten.

Nach Hartz-IV-Urteil in NRW
Nach Hartz-IV-Urteil in NRW
Friedrich warnt vor Migranten-Ansturm

Das NRW-Sozialgericht hat einer rumänischen Familie das Recht auf Hartz IV zugesichert. Sollte das Urteil rechtskräftig werden, droht laut Bundesinnenminister Friedrich ein Anstieg der Zuwanderung.

Veto-Recht für Betriebsräte
Veto-Recht für Betriebsräte
Bundesarbeitsgericht dämmt Auswüchse der Leiharbeit ein

Das Bundesarbeitsgericht hat Betriebsräten ein Veto-Recht zugebilligt, wenn in ihrer Firma Leiharbeiter dauerhaft eingesetzt werden. Das könnte den Auswüchsen der Leiharbeit ein Ende setzen.

Bundesarbeitsgericht urteilt
Bundesarbeitsgericht urteilt
Kirchenaustritt kann Kündigung rechtfertigen

Aus Enttäuschung über die Missbrauchsfälle tritt ein Sonderpädagoge aus der Kirche aus, verliert prompt seinen Job bei der Caritas. Seine Kündigung ist nach höchstrichterlichem Urteil gerechtfertigt.

Klage beim Bundesverfassungsgericht
Klage beim Bundesverfassungsgericht
Verdi will Streikrecht bei Kirchen durchsetzen

Mit einer Klage vor dem Bundesverfassungsgericht will Verdi mehr Rechte für die Gewerkschaften bei Kirchen erkämpfen. Im November noch hatten die Richter deren Streikrecht stark eingeschränkt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Bundesarbeitsgericht auf Wikipedia

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) urteilt über die Anwendung des deutschen Arbeitsrechts und trägt durch seine Rechtsprechung zu dessen Weiterentwicklung wesentlich bei. Es ist das oberste Gericht der Arbeitsgerichtsbarkeit (im Sinne der Instanzen) und ist damit – neben Bundesfinanzhof, Bundesgerichtshof, Bundessozialgericht und Bundesverwaltungsgericht – einer der fünf obersten Gerichtshöfe der Bundesrepublik in Deutschland. Seinen Sitz hat es auf dem ehemaligen Hornwerk der Zitadelle Petersber...

mehr auf wikipedia.org