A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Bundesarbeitsgericht

Politik
Politik
Gesetz zur Tarifeinheit passiert den Bundestag

Nach fünf Jahren kehrt Deutschland zum Prinzip "Ein Betrieb - ein Tarifvertrag" zurück. Das umstrittene Gesetz zur Tarifeinheit nahm im Bundestag die letzte Hürde. Union und SPD stimmten mit großer Mehrheit und gegen den Widerstand der Opposition dafür.

Politik
F&A: Die Luft für Kleingewerkschaften wird dünner

448 mal ja, 126 mal nein - mit dieser satten Mehrheit verabschiedet die Koalition im Bundestag das umstrittene Gesetz zur Tarifeinheit. 16 Gegenstimmen aus der Unionsfraktion fallen da kaum ins Gewicht.

Klaus Bepler
Klaus Bepler
Der Mann, der Bahn und GDL an einen Tisch brachte

Es ist die Nachricht des Tages: Der Lokführerstreik ist beendet; Bahn und GDL haben sich endlich geeinigt, ihren Tarifstreit schlichten zu lassen. Vollbracht hat das der Arbeitsrechtler Klaus Bepler.

Nachrichten-Ticker
Bahn-Streik wird unverzüglich beendet

Der Streik der Lokführergewerkschaft GDL wird unverzüglich beendet.

Politik
Politik
Analyse: GDL unter Zeitdruck

Claus Weselsky und seiner Lokführergewerkschaft GDL läuft die Zeit davon. Denn das von Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) vorgelegte Tarifeinheitsgesetz war bereits in erster Lesung im Bundestag.

Politik
Hintergrund: Das geplante Tarifeinheitsgesetz

Das Bundesarbeitsgericht hat 2010 den Grundsatz der Tarifeinheit gekippt. Für gleiche Beschäftigtengruppen können seither verschiedene Tarifverträge konkurrierender Gewerkschaften gelten.

Wegen 1,30-Pfandbon gekündigt
Wegen 1,30-Pfandbon gekündigt
Kassiererin "Emmely" überraschend gestorben

Wegen eines Streits um Pfandbons erlangte die Kassiererin "Emmely" bundesweite Berühmtheit. Ihr Fall gilt als Präzedenzfall für die Rechte von Arbeitnehmern. Nun ist sie überraschend gestorben.

Urteil des Bundesarbeitsgerichts
Urteil des Bundesarbeitsgerichts
Alkoholiker haben Anspruch auf Lohnfortzahlung

Erst der Entzug, dann der Rückfall: Wenn Alkoholiker wegen ihrer Sucht krankgeschrieben werden, ist das in der Regel nicht selbstverschuldet. Arbeitnehmer sollen deshalb weiter Lohn bekommen.

Nachrichten-Ticker
Urteil zu Detektivüberwachung von Arbeitnehmern

Arbeitgeber dürfen krankgeschriebene Mitarbeiter nur dann von einem Detektiv überwachen lassen, wenn es konkrete Hinweise auf eine missbräuchliche Krankschreibung gibt.

Fitnessstudio, Skiurlaub, Marathon
Fitnessstudio, Skiurlaub, Marathon
Was darf ich trotz Krankschreibung machen?

Wer beim Blaumachen erwischt wird, kann gekündigt werden. Aber muss ich wegen Krankschreibung gleich im Bett bleiben? Nein! Im Einzelfall darf man sogar Marathon laufen. Das sagen die Arbeitsgerichte.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Bundesarbeitsgericht auf Wikipedia

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) urteilt über die Anwendung des deutschen Arbeitsrechts und trägt durch seine Rechtsprechung zu dessen Weiterentwicklung wesentlich bei. Es ist das oberste Gericht der Arbeitsgerichtsbarkeit (im Sinne der Instanzen) und ist damit – neben Bundesfinanzhof, Bundesgerichtshof, Bundessozialgericht und Bundesverwaltungsgericht – einer der fünf obersten Gerichtshöfe der Bundesrepublik in Deutschland. Seinen Sitz hat es auf dem ehemaligen Hornwerk der Zitadelle Petersber...

mehr auf wikipedia.org