HOME
Studentin mit Kopftuch im Hörsaaä

Krankenhaus in Herne

Muslimische Studentin darf wegen ihres Kopftuchs ihr Praktikum nicht antreten

An ihrem ersten Praktikumstag in einem Krankenhaus in Herne wurde eine junge Frau wieder nach Hause geschickt. Das Krankenhaus forderte von der Muslimin, ihr Kopftuch abzulegen.

Verfällt Resturlaub zum Jahresende?

Arbeitnehmerrechte

Verfällt Resturlaub wirklich zum Jahresende?

Krankenhaus

Bundesarbeitsgericht prüft Mitbestimmung bei Pflege-Besetzung im Krankenhaus

Ein Paar liegt in einer Hängematte als Symbolfoto für Urlaubsanspruch

Urlaubsanspruch

Kann mein Chef mir vorschreiben, wann ich meinen Urlaub nehme?

Justitia

Bundesarbeitsgericht prüft rückwirkende Urlaubsvergütung eines Heimarbeiters

Ein Kardinal nimmt am traditionellen Weihnachtsempfang in der Vatikanischen Audienzhalle teil (Symbolbild)
Meinung

Urteil des Bundesarbeitsgerichtes

Staat und Kirche – diese Ehe muss dringend geschieden werden

Von Frank Ochmann
Ex-Mainz-05-Torwart Heinz Müller

Arbeitsrecht

Keine Fußballrevolution: Gericht erlaubt befristete Profi-Verträge

Nur bei konkretem Verdacht seien Keylogger-Einsätze rechtens, urteilte das Bundesarbeitsgericht

Digitale Überwachung

Bundesarbeitsgericht verbietet pauschalen Einsatz von Spähsoftware

Heinz Müller

Arbeitsgericht entscheidet

"Kein Leben lang": Bundesliga-Profis bleiben Arbeitnehmer auf Zeit

Resturlaub bei Kündigung: Das Bundesarbeitsgericht hat entschieden.

Nach Kündigung

Können sich Mitarbeiter den gesamten Resturlaub auszahlen lassen?

Klaus Bepler

Der Mann, der Bahn und GDL an einen Tisch brachte

Fitnessstudio, Skiurlaub, Marathon

Was darf ich trotz Krankschreibung machen?

Von Daniel Bakir
Darf ich mit Krankschreibung feiern und Sport machen? Es kommt auf den Einzelfall an

Fitnessstudio, Skiurlaub, Marathon

Was darf ich trotz Krankschreibung machen?

Von Daniel Bakir

Bundesarbeitsgericht

Mitarbeiter-Überwachung nur bei konkretem Verdacht erlaubt

Bundesarbeitsgericht

Darf mein Chef mich bespitzeln lassen, wenn ich krank bin?

Bundesarbeitsgericht verhandelt Klage

Arbeitgeber überwacht krankgeschriebene Mitarbeiterin

Gesetzentwurf beschlossen

Warum die Tarifeinheit GDL & Co. stoppen könnte

Das Wörtchen "stets" kann im Arbeitszeugnis Zünglein an der Waage  sein, ob die Gesamtnote gut oder befriedigend ist. Das  Bundesarbeitsgericht bleibt bei seiner Linie: Ein Befriedigend zeigt  eine durchschnittliche Leistung an.

Bundesarbeitsgericht hat entschieden

Gutes Arbeitszeugnis gibt es nur bei guter Leistung

Ist ein Mitarbeiter mit seinem Arbeitszeugnis nicht zufrieden, muss er seine besseren Leistungen nachweisen. Gerichtlich erstreiten kann er eine positivere Beurteilung nicht.

Arbeitsgericht hat entschieden

Wer ein gutes Arbeitszeugnis will, muss Leistung nachweisen

Urteil des Bundesarbeitsgerichts

Ältere Angestellte können mehr Urlaub bekommen

Das Bundesarbeitsgericht hat entschieden: Zum Schutz älterer Mitarbeiter darf der Arbeitgeber ihnen mehr Urlaub gewähren.

Urteil zu Birkenstock-Tochterfirma

Ältere dürfen mehr Urlaub machen

Kopftuchverbot

Ein Urteil, das allen schadet

Von Frank Ochmann

Bundesarbeitsgericht

Kirchliche Einrichtungen dürfen Kopftuch verbieten

Gestörte Totenruhe

Bundesarbeitsgericht urteilt über herrenloses Zahngold