A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Hamm

Unfall in Winterberg
Unfall in Winterberg
Bobbahnfahrer lagen über eine Stunde verletzt im Eiskanal

Über eine Stunde haben die Männer, die mit ihren Schlitten in der Bobbahn von Winterberg gegen einen Mini-Traktor geprallt sind, verletzt im Eiskanal gelegen. Das hat die Staatsanwaltschaft bestätigt.

Verhängnisvolle Fahrt im Eiskanal
Verhängnisvolle Fahrt im Eiskanal
Tödlicher Leichtsinn

Es sollte ein nächtlicher Spaß werden: Drei junge Männer rasen mit Kinderschlitten die Weltcup-Bobbahn in Winterberg runter. Einer von ihnen stirbt. Betrunken waren die Männer offenbar nicht.

Panorama
Panorama
Todesfahrt im Eiskanal: Männer verunglücken mit Schlitten

Eine nächtliche Schlittenfahrt im Eiskanal ist für drei junge Männer im Sauerland zur Katastrophe geworden.'Einer von ihnen starb, zwei verletzten sich schwer, als ihre Kinderschlitten am Ende der Bobbahn gegen einen Mini-Traktor prallten.

Eiskanal in Winterberg
Eiskanal in Winterberg
Ein Toter und zwei Verletzte bei Unfall auf Bobbahn

Im Sauerland sind drei Männer durch einen Eiskanal gerodelt und gegen einen Traktor geprallt. Die nächtliche Schlittenfahrt endete für einen der Männer tödlich. Auf der Strecke fahren sonst Profis.

Winterberg
Winterberg
Schlittenfahrt auf der Bobbahn endet tödlich

Profis rasen mit Tempo 140 die Bobbahn von Winterberg hinunter. Bei einer Gaudifahrt mit Rodelschlitten waren drei Männer viel langsamer. Doch am Ende des Eiskanals wartete eine böse Überraschung.

Razzia in Hamburg-Billstedt
Razzia in Hamburg-Billstedt
Drei Tonnen Böller entdeckt - 200 Wohnungen evakuiert

In einem Wohnhaus in Hamburg hat die Polizei nach einem anonymen Hinweis ein riesiges Arsenal an illegalen Feuerwerkskörpern entdeckt. Auch eine Pumpgun wurde gefunden.

Panorama
Panorama
Polizei entdeckt drei Tonnen illegale Pyrotechnik

Bei einem Schlag gegen Verkäufer illegaler Feuerwerkskörper haben Hamburger Polizei und Zoll etwa drei Tonnen Pyrotechnik entdeckt.

Raubmord in Hannover
Raubmord in Hannover
Pistole wurde bei vier weiteren Überfällen benutzt

Die Polizei fahndet immer noch nach dem Supermarkträuber von Hannover, der einen Kunden erschoss. Die Tatwaffe konnte mittlerweile vier weiteren Überfällen zugeordnet werden.

Supermarkt-Raubmord
Supermarkt-Raubmord
Polizei nimmt den Falschen fest

Der Raubmörder aus dem hannoverschen Supermarkt ist weiter auf der Flucht. Die Polizei ließ einen zunächst verdächtigten 48-Jährigen wieder frei. Denn er war zur Tatzeit gar nicht im Land.

Nach tödlichem Überfall in Hannover
Nach tödlichem Überfall in Hannover
Polizei fasst mutmaßlichen Supermarkträuber

Bei einem Überfall auf einen Supermarkt in Hannover zeigte ein Kunde Zivilcourage - und bezahlte dies mit seinem Leben. Nun fasste die Polizei den mutmaßlichen Todesschützen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Hamm auf Wikipedia

Hamm ist eine kreisfreie Stadt im Zentrum Nordrhein-Westfalens. Die Stadt liegt im Nordwesten des Regierungsbezirks Arnsberg und am Ostrand des Ruhrgebiets. Sie wird von der Landesplanung als Mittelzentrum ausgewiesen und ist Mitglied im Landschaftsverband Westfalen-Lippe sowie dem Regionalverband Ruhr. Das Stadtgebiet erreichte nach mehreren Gebietsreformen am 1. Januar 1975 seine heutige Ausdehnung. Zeitgleich überschritt Hamm die statistische Bemessungsgrenze von 100.000 Einwohnern und erl...

mehr auf wikipedia.org