A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Greenpeace

Nachrichten-Ticker
Erneut Drohnen unbekannter Herkunft über Paris gesichtet

In der zweiten Nacht in Folge ist die französische Hauptstadt von Drohnen unbekannter Herkunft überflogen worden.

Harvard-Wissenschaftler aufgeflogen
Harvard-Wissenschaftler aufgeflogen
Exxon Mobil kauft sich getürkte Studie zum Klimawandel

Nicht der Mensch, sondern die Sonne soll schuld sein an der Erderwärmung: Für dieses Studienergebnis zahlte Exxon Mobil mehr als eine Million Dollar. Und zwar an einen renommierten US-Forscher.

Terrorgefahr aus der Luft?
Terrorgefahr aus der Luft?
Mysteriöse Drohnen über Paris verunsichern Frankreich

Über dem Zentrum von Paris werden immer häufiger Drohnen beobachtet. Keiner weiß, woher sie kommen. Sensible Ziele wie die US-Botschaft und Nuklearanlagen werden überflogen. Experten sind alamiert.

Nachrichten-Ticker
Pofalla offenbar künftiger Chef von Petersburger Dialog

Ex-Kanzleramtsminister Ronald Pofalla (CDU) soll künftig auf deutscher Seite den Petersburger Dialog leiten.

Nachrichten-Ticker
Pofalla offenbar künftiger Chef von Petersburger Dialog

Ex-Kanzleramtsminister Roland Pofalla (CDU) soll künftig auf deutscher Seite den Petersburger Dialog leiten.

Exzentrische Rückzugsorte
Exzentrische Rückzugsorte
Hippe Hütten am Ende der Welt

Diese Blockhäuser, Gartenlauben und Künstlerstudios sind ideale Orte, um ungestört zu entspannen. Wir zeigen ungewöhnliche Hütten für Individualisten, von durchgestylt bis retro.

Nachrichten-Ticker
Apple baut Datenzentrum für zwei Milliarden Dollar

Der US-Technologiekonzern Apple will in Arizona ein Datenzentrum eröffnen und in den kommenden Jahren zwei Milliarden Dollar (1,76 Milliarden Euro) in den Bau der Anlage investieren.

Nachrichten-Ticker
Chevron zu "unverantwortlichstem Unternehmen" gekürt

Der US-Ölkonzern Chevron ist beim "Gegengipfel" zum Weltwirtschaftsforum in Davos zum "unverantwortlichsten Unternehmen der vergangenen zehn Jahre" gekürt worden.

Heiße Schnecken
Heiße Schnecken
Das Millionen-Geschäft mit der Abalone

Seit 20 Jahren hat die chinesische Mafia die Küste Südafrikas im Griff. Es geht um Geldwäsche und viele Millionen. Wegen der Abalone: einer köstlichen Schnecke, die hier im Meer lebt - noch.

Nachrichten-Ticker
Erneut Flugobjekte über französischem Atomkraftwerk

In Frankreich sind erneut unbekannte Flugobjekte über einem Atomkraftwerk gesichtet worden.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Greenpeace auf Wikipedia

Greenpeace [ˈgriːnpiːs] ist eine 1971 von Friedensaktivisten in Vancouver, Kanada gegründete internationale politische Non-Profit-Organisation, die den Umweltschutz zum Gegenstand hat. Sie wurde vor allem durch Kampagnen gegen Kernwaffentests und Aktionen gegen den Walfang bekannt. Später konzentrierte sich die Organisation darüber hinaus auf weitere ökologische Probleme wie Überfischung, die globale Erwärmung, die Zerstörung von Urwäldern und die Gentechnik.

mehr auf wikipedia.org