HOME
"Es gibt keinen Planet B", stand auf Emma Thompsons Tasche bei den Klimaprotesten. Wie genau sie das nimmt, hat sich jetzt gez

Emma Thompson

Verlierer des Tages

Vor zwei Wochen war Emma Thompson noch bei den Klimaprotesten in London, jetzt fliegt sie in der absoluten Luxusklasse

Moderator Jörg Pilawa bei "Ich weiß alles!"

TV-Tipps

TV-Tipps am Samstag

Emma Thompson unterstützt Klima-Demonstration in London

Emma Thompson

Verlierer des Tages

Emma Thompson

Zweifache Oscar-Gewinnerin

Emma Thompson wird 60: spannende Fakten zu der lustigen Briten

Emma Thompson
Meinung

Kündigung nach #MeToo-Vorwürfen

Emma Thompson schmeißt Job hin - warum sie damit uns allen hilft

Von Luisa Schwebel
Emma Thompson engagiert sich in der #MeToo-Debatte

Emma Thompson

Sie sagt aus Protest Filmrolle ab

Weihnachtsfeier Streit

Horror-Weihnachtsfeier

Eltern prügeln sich bei Schul-Weihnachtsfeier um den besten Platz - bis die Polizei anrückt

NEON Logo
Emma Thompson mit Prinz William im Buckingham Palast

Emma Thompson

Damit ist sie bei Prinz William abgeblitzt

Schauspielerin Emma Thompson wird für eine Serie zur Politikerin

Emma Thompson

Für eine neue Serie geht sie in die Politik

Emma Thompson brilliert als Richterin Fiona Maye in "Kindeswohl"

Kindeswohl

Emma Thompson gerät in einen Zwiespalt

Terry Gilliam

Charme-Offensive beim Filmfest München

Emma Thompson

Barfuß auf die Bühne beim Filmfest München

Filmfest München 2018

Zwei Hollywood-Stars als Ehrengäste

Tom Hardy

Königin wird ihn und seine Kollegen ehren

Emma Thompson

"Tatsächlich... Liebe"

Darum war Emma Thompson als betrogene Ehefrau so überzeugend

"Tatsächlich... Liebe"

Großaufnahme X-Mas Special

15 Dinge, die Sie über "Tatsächlich... Liebe" wissen müssen

Von Bernd Teichmann
Kazuo Ishiguro

Autor von "Was vom Tage übrig blieb"

"Starke emotionale Kraft": Kazuo Ishiguro bekommt Literaturnobelpreis

Endlich gibt's die Fortsetzung von "Tatsächlich... Liebe" zu sehen. Schauspieler Andrew Lincoln ist mit seiner handgeschriebenen Karten – und neuer Ehefrau zu sehen ...

16-minütiger Kurzfilm

Hier können Sie die Fortsetzung von "Tatsächlich... Liebe" endlich sehen

Von Denise Snieguole Wachter
Emma Thompson

Großaufnahme

15 Dinge, die Sie über Emma Thompson wissen müssen

Von Bernd Teichmann
Die Schauspielerinnen Meryl Streep, Kate Winslet und Emma Thompson (v.l.) haben einen Protestbrief an Amnesty International gegen die Entkriminalisierung von Prostitution unterschrieben.

Prostitutionsdebatte

Promis protestieren gegen Amnesty

Kinotrailer

"Wie in alten Zeiten"

Neu im Kino

Stars im Hotel und Blut in Griechenland

"Beautiful Creatures" neu im Kino

Schaler Zaubertrank

Neu im Kino

Das Leben ist kein Ponyhof

Von Sophie Albers Ben Chamo
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(