HOME
Sylvester Stallone

Rocky und Rambo

Promi-Geburtstag vom 6. Juli 2019: Sylvester Stallone

Sylvester Stallone hat schon einige Jahre auf dem Buckel, aber in letzter Zeit ist seine Karriere noch einmal richtig in Schwung gekommen. Und auf Action hat der Schauspieler auch immer noch Lust.

Adonis Creed (Michael B. Jordan, r.) trifft auf Viktor Drago, dargestellt von Florian Munteanu

Creed II: Rocky's Legacy

Kein emotionaler Wirkungstreffer

Milo Ventimiglia (l.) und Sylvester Stallone im Jahr 2006 bei der Premiere von "Rocky Balboa"

Creed II: Rocky's Legacy

Spielt Milo Ventimiglia wieder Rockys Sohn?

Milo Ventimiglia alias Trey und Jennifer Lopez alias Maya in "Manhattan Queen"

Milo Ventimiglia

Er schwärmt von Co-Star Jennifer Lopez

"Die Inselärztin: Die Entscheidung": Inselärztin Filipa (Anja Knauer) und Dr. Mantler (Friedrich von Thun)

Vorschau

TV-Tipps am Freitag

Brigitte Nielsen strahlt bei der Premiere von "Creed II" in Pink

Brigitte Nielsen

Emotionale Reunion mit Sylvester Stallone

Ab 24. Januar 2019 ist Sylvester Stallone hierzulande als Rocky Balboa in "Creed II: Rocky's Legacy" zu sehen

Sylvester Stallone

Endgültiger Abschied von Rocky Balboa

Bildband "Die Rocky-Saga"

Dieser Film machte Sylvester Stallone zum Weltstar: Hinter den Kulissen von "Rocky"

Models auf dem Laufsteg von Victoria's Secret

Maries Modelcheck

Orkan der Missgunst: Wie der Hass im Netz auch Models trifft

Tom Gaebel exklusive Videopremiere "Eye of the Tiger": So genial persifliert Dr. Swing den Survivor-Hit
Exklusive Videopremiere

Entertainer und Big-Band-Leader

So genial persifliert Tom Gaebel das "Eye of the Tiger"-Video

Rocky (Sylvester Stallone, r.) und sein Schützling Adonis (Michael B. Jordan)

Creed II

Neuer Trailer zeigt Ivan Drago

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

Sprechen oder schweigen?

"Creed - Rocky's Legacy": Boxer Adonis Johnson (Michael B. Jordan, l.) bekommt Tipps von seinem Trainer und Freund Rocky Balbo

Vorschau

TV-Tipps am Sonntag

Griechische Flagge und und EU-Fahne vor dem Parlamentsgebäude in Athen
Kommentar

Europäische Union

Das Ende der Griechenlandhilfe zeigt: Europa lebt!

Von Andreas Hoffmann

Creed II

Wo steckt Dolph "Ivan Drago" Lundgren?

Creed 2

Der erste Trailer ist mehr als nur ein Kampf

Sylvester Stallone

Star jubelt mit sich selbst

Martin Schulz

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

Schulz und Sühne

Ringer im Senegal

Die Könige der Arena

Von Andrea Ritter

"Creed"

Was Sie über "Rocky 7" wissen müssen

Von Sophie Albers Ben Chamo
Sylvester Stallone in "Creed"

Neu im Kino

Rocky is back - aber "The Big Short" ist besser!

Von Sophie Albers Ben Chamo
Rocky und seiner Neuer in "Creed"

Kinotrailer

"Creed"

Scarlet, Sistine und Sophia

Die schönen Töchter von Sylvester Stallone

Von Julia Kepenek
Jake Gyllenhaal in "Southpaw"

Kinotrailer

"Southpaw"

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(