HOME
Günther Krause geht es nach seinem Auszug schon wieder viel besser

Dschungelcamp 2020

Diese Promis verließen die Show vorzeitig

Günther Krauses Dschungelcamp-Karriere ist nach nur einem Tag Geschichte. In der freiwilligen Auszugsliste der Promis steht er weit vorne.

Dschungelcamp 2020 Günther Krause
TV-Kritik

Dschungelcamp, Tag 1

Kaputt wie Krause – der Ex-Verkehrsminister macht den Abflug

Berger auf einer Veranstaltung im Januar 2015

Helmut Berger

Er zieht sich aus der Öffentlichkeit zurück

"Das perfekte Geheimnis"

Deutsche Kinostars

Sieben auf einen Streich – das etwas andere Interview

Stern Plus Logo
Dschungelcamp 2019

RTL-Show

Tränen, Zoff und DJ Kasalla - darum war das Dschungelcamp unterhaltsamer als sonst

Von Carsten Heidböhmer

Helmut Berger

Sorge um die Schauspieler-Legende

Markus Majowski im Dschungelcamp

Dschungelcamp 2017

Markus Majowski - der wahre Irre im Busch

Von Carsten Heidböhmer
Dschungelcamp 2017: Markus Majowski
TV-Schnellkritik

Dschungelcamp - Tag 1

Bitte keine fermentierten Bohnen, ich bin trockener Alkoholiker

Dschungelcamp 2017

Dschungelcamp-Kandidaten

Diese Stars fahren 2017 in den Urwald

Gina-Lisa Lohfink und Florian Wess

"Botox-Boy" Florian Wess

Gina-Lisas Gesangspartner geht ins Dschungelcamp

Helmut Berger und Florian Wess

Masturbation vor laufender Kamera

"Botox-Boy" verlässt Helmut Berger

Nino de Angelo

"Promi Big Brother" auf Sat.1

Das unwürdige Spiel mit Nino de Angelo

Von Carsten Heidböhmer
Bauunternehmer Richard Lugner und seine Opernball-Begleitung Elisabetta Canalis

Wiener Opernball

Clooneys Ex schwingt mit Lugner das Tanzbein

Hatte Mühe den frischgewonnenen Titel zu verdauen: Maren Gilzer.

Dschungelcamp-Königin Maren Gilzer

Außer Walter könnt ihr alle gehen

Dschungelcamp 2015

Welches Aschenputtel werden wir diesmal lieben?

Von Carsten Heidböhmer

Die Welt in Listen

Sieben Sternstunden mit Helmut Berger

TV-Kritik zu "Alle auf den Kleinen"

Boris Beckers letztes Match

Sommerprogramm von RTL & Co.

Trash? Da schaltet das Publikum lieber ab

Von Carsten Heidböhmer

Nachfolger von Oliver Geissen

Helmut Berger will die "Chart Show" übernehmen

Berger will zurück ins Dschungelcamp

Mach's noch einmal, Helmut

Ex-Dschungelcamp-Kandidat

Klo-Attacke auf Helmut Berger

Mit Freundin auf den Dschungelthron

Joey Heindle ist neuer Dschungelkönig

Nach dem Dschungelcamp

Wird Helmut Berger jetzt Australier?

Dschungelcamp 2013, Tag 10

Arno und die Trümmerfrauen

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.