HOME
Pamela Anderson und Adil Rami

Trennung nach zwei Jahren

"Er ist ein Monster": Pamela Anderson schockt mit Beichte über Freund Adil Rami

Schauspielerin Pamela Anderson hat sich von ihrem Freund, Fußballprofi Adil Rami, getrennt. In einem Instagram-Beitrag erhebt die 51-Jährige unglaubliche Vorwürfe: Rami soll sie die ganze Zeit betrogen und ein Doppelleben geführt haben.

Kämpfte sich mit einer Therapie aus ihren psychischen Problemen:

Sophie Turner

Abnehmen für "Game of Thrones"

Katja Krasavice beim Finale von Promi Big Brother 218.

Unschöne Beichte

Welche unangenehmen Folgen "Promi Big Brother" für Youtuberin Katja Krasavice hatte

Chrissy Teigen fragt ihre Twitter-Follower nach ihrem peinlichsten Moment

Beichten der Twitter-Community

Chrissy Teigen fragt ihre Fans nach den peinlichsten Momenten – und die Antworten sind großartig

NEON Logo
Reiche Frau

Finanzieller Spagat

NEON-Beichten: "Meine Freunde denken, ich sei reich – dabei habe ich Schulden"

NEON Logo
So mancher Promi enthüllte im Dschungelcamp bereits sehr intime Details

Dschungelcamp 2019

Die schockierenden Enthüllungen der Promis

Alf-Stimme Tommi Piper hat ein Auge auf Evelyn Burdecki geworfen und schmeichelt ihr am Feuer 
TV-Kritik

Dschungelcamp Tag 2

Der Greis ist heiß und für Gisele fängt das Drama gerade erst an

Jessi J während eines Auftritts in Rumänien

Jessie J

Sie schließt künstliche Befruchtung nicht aus

Sängerin Jessie J hat ihren Fans eine traurige Wahrheit offenbart

Jessie J

Mit dieser Baby-Beichte bewegt sie die Fans

Jeffrey Dean Morgan mit seiner Frau Hilarie Burton

Jeffrey Dean Morgan

Verlierer des Tages

Auch Katja Krasavice überraschte mit einer emotionalen Beichte

Promi Big Brother

Das waren die emotionalsten Beichten

Chethrins Schulzes Kindheitsbeichte rührt Alphonso Williams zu Tränen

Promi Big Brother

Schulzes Beichte bringt Williams zum Weinen

Toni Garrn

Schockierende Beichte auf Instagram

Lily Allen

Ihr Comeback beginnt mit einer Beichte

Der Verzicht auf Alkohol hat Laurie McAllister sichtbar gut getan.

Beichte

Wie ein Marathonlauf einem Party-Girl half, den Alkohol zu besiegen

Über Jahre soll Christian L. den neunjährigen Sohn seiner Partnerin vergewaltigt und anderen Männern für Vergewaltigungen angeboten haben. Prozessiert wird vor dem Landgericht Freiburg (Archivbild)

Kindesmissbrauch in Staufen

Christian L. will auspacken. Was er zu sagen hat, ist der Gipfel der Grausamkeit

Das Beste aus der Studi-App

Die Jodel-Beichten der Woche: "Ich habe in den Shake meiner Mitbewohnerin gewichst"

NEON Logo

Die Jodel-Beichten der Woche

"Mein Lörres ist zwar wirklich groß, aber leider ziemlich hässlich"

NEON Logo
Aus Rache eine Affäre beichten?

J. Peirano: Der geheime Code der Liebe

"Soll ich der Frau meines Geliebten aus Rache alles erzählen?"

Morgan Spurlock steht vor dem McDonald's-Logo

Sexuelle Übergriffe

"Super Size Me"-Star Morgan Spurlock: "Ich bin Teil des Problems"

Neidische Frauen blicken sich an

Beichte über ein Tabuthema

Hilfe, ich bin neidisch auf meine Freunde!

NEON Logo
Kandidaten von Promi-Big-Brother 2017

Überraschende Beichte

Dieser "Promi Big Brother"-Star hat sich früher prostituiert

Robbie Williams und seine Frau Ayda Field

Pikantes Geständnis im TV

Robbie Williams' Frau: "Ich habe meine Orgasmen immer vorgetäuscht"

Leicester-City-Spieler jubeln. Im Hintergrund der Deutsche Robert Huth (2.v.l.) und Ex-Bundesligaprofi Shinji Okazaki (r.)

Last Call

Wie die Premier League ihr blaues Wunder erlebte

Von Michael Streck
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(