HOME
Joe Biden war unter Barack Obama Vizepräsident der Vereinigten Staaten von Amerika

"Soziale Normen ändern sich"

Zwei Frauen werfen ihm übergriffiges Verhalten vor. Ex-Vizepräsident Biden gelobt Besserung

Joe Biden hat sich zu den Vorwürfen geäußert, er sei übergriffig. Körperkontakt sei ihm immer wichtig gewesen, um Verbindungen zu Menschen aufzubauen, sagte der ehemalige Vizepräsident der USA. Aber er habe die Botschaft der Damen verstanden.

Costa Cordalis scheint es von Tag zu Tag besser zu gehen

Costa Cordalis

Weiter auf dem Weg der Besserung

Jerry Lee Lewis macht große Fortschritte bei seiner Genesung

Jerry Lee Lewis

Er befindet sich auf dem Weg der Besserung

Demi Lovato gibt ein weiteres Lebenszeichen bei Instagram

Demi Lovato

Endlich auf dem Weg der Besserung

Neuer Präsident Bolsonaro

Brasilianerin erklärt, warum ein rassistischer Hetzer die Hoffnung auf Besserung ist

NEON Logo

George Clooney

Tom Cruise wünscht nach Unfall gute Besserung

Harald Glööckler

Langsam auf dem Weg der Besserung

Garcia Sergio Ramos nach dem Foul an Mohamed Salah

Champions-League-Finale

Nach Wrestling-Foul: Das sagt Sergio Ramos zu Mo Salah

L'Oréal-Milliardärin Liliane Bettencourt ist tot
+++ Ticker +++

News des Tages

L'Oréal-Milliardärin Liliane Bettencourt ist tot

Ein Wahlplakat zeigt die Kölner Politikerin Henriette Reker.

Kölner Oberbürgermeisterin

Rekers Gesundheit macht "erfreuliche" Fortschritte

SChauspieler Shia LaBeouf spricht von einer "existenziellen Krise"

"Existenzielle Krise"

Shia LaBeouf gelobt Besserung nach Skandal-Reihe

Fia-Präsident Jean Todt besuchte Michael Schumacher in seinem Haus am Genfer See in der Schweiz

Besuch bei Schumacher

Todt hat Hoffnung auf Besserung von Schumis Zustand

Rücktritt des ADAC-Chefs

Wehleidiger Abflug mit wenig Aussicht auf Besserung

Von Jan Boris Wintzenburg

Grube entschuldigt sich bei Kunden

Bahn-Chef verspricht Besserung

Türkei-Einsatz der Bundeswehr

De Maizière bestätigt Missstände und gelobt Besserung

Krebskranker Präsident

Hugo Chávez auf dem Weg der Besserung

Blutgerinnsel im Kopf

Hillary Clinton auf dem Weg der Besserung

Nach Krebsoperation

Chavez auf dem Weg der Besserung

Hirntot von Ushers Stiefsohn

Lebenserhaltene Maßnahmen führen zu keiner Besserung

Tennis

Rom - Murray raus und außer sich

Konzertabsage wegen Lungenentzündung

George Michael ist auf dem Weg der Besserung

Erkrankter Bee-Gees-Sänger

Robin Gibb auf dem Weg der Besserung

"Bess demnähx"

Niedecken auf dem Weg der Besserung

BAP-Frontmann im Krankenhaus

Fans wünschen gute Besserung

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(