Schließen
Menü

Herzlich willkommen bei "Noch Fragen? - Die Wissenscommunity vom stern". Registrieren Sie sich kostenlos, und fragen und antworten Sie drauf los. Wenn Sie bereits einen Account bei stern.de haben, können Sie sich direkt über das Feld "Einloggen" mit Ihren Benutzerdaten anmelden.

Alle Beiträge zum Thema: Buchhaltung

Wie funktioniert ein Buchhaltungsprogramm bei Adressenänderung?

Zum Beispiel: Ich registriere mich 2018 und bestelle von meiner Anschrift A etwas, und bekomme eine Rechnung adressiert an Anschrift A. 2019 ziehe ich um, ändere die Anschrift in B um und bestelle von meiner Anschrift B etwas, und bekomme eine Rechnung adressiert an Anschrift B. So weit, so gut. Jetzt fordere ich 2020 eine Rechnungskopie von der Rechnung 2018 an. Welche Anschrift steht dann in der Rechnung von 2018, A oder B? Früher habe ich mal mit Formularen gearbeitet, da wurde die Anschrift überschrieben die Alte war dann weg, das Programm hat sich immer die neue Anschrift geholt. Oder gibt es bei den Buchhaltungsprogrammen wegen der Steuer Vorschriften, das immer die alte Anschrift in der Rechnung stehen muss? Gibt es eine eindeutige Antwort oder ist es bei den Buchhaltungsprogrammen individuell?

Buchhaltungsfehler

Wenn ein ehemaliger Stromanbieter einen fehler mit der Buchhaltung gemacht hat, muss ich dann für diesen fehler aufkommen? Wir sollen aufeinmal drauf zahlen, weil wohl doch noch etwas offen ist, obwohl wir eine gutschrift erhalten haben zur abmeldung.

warum heißt es "einen Wechsel ZIEHEN"?

Es geht nur um die Begrifflichkeit, nicht um die Funktion eines Wechsels: hat einer von Euch eine Vorstellung, warum ein Wechsel "gezogen" werden muss? Im Netz habe ich dazu keine Auskunft gefunden und mehrere Kaufmännische Dozenten an der IHK konnten mir das auch nicht beantworten. Ich bin gespannt auf Eure Erklärungsversuche!