HOME
Homophobe kommentare unter dem Post des FCB

"Unbegreiflich"

Nach homophoben Attacken: So reagiert der queere Fanclub der Bayern auf den Shitstorm

Nachdem der FC Bayern auf Instagram einen Shitstorm bekam, weil die Allianz Arena zum CSD in München in den Pride-Farben erstrahlte, äußert sich nun der queere Fanclub.

NEON Logo
Heidi Klum zeigt sich solidarisch mit der LGBTQ-Community

Heidi Klum

So sexy feiert sie den Pride Monat

Google Doodle 50 Jahre LGBTQ+

50 Jahre Stonewall

Google Doodle: LGBTQ+ - wie eine Razzia in New York die Bewegung veränderte

Frauenhände mit halb abgesplittertem Nagellack umklammern rote Gefängnisstäbe

Geschlechtsidentität

Transgender-Frau muss in den Männerknast, weil sie eine Affäre mit einer Insassin begann

Die neue Werbekampagne des Rasiererherstellers Gillette zeigt die berührende Geschichte eines Transgender-Teenager, dessen Vater beim Rasieren hilft.

Vater und Trans-Sohn

Berührende Werbekampagne: Für diesen Spot feiert das Netz den Rasiererhersteller Gillette

NEON Logo
Mann rasiert sich

Transgender

Mit diesem emotionalen Werbespot setzt Gillette ein Zeichen - und wird im Netz gefeiert

NEON Logo
Transgender-Model Aaron Philip

USA

Schwarzes Transgender-Model im Rollstuhl bekommt Vertrag bei großer Modelagentur

Heidi Klum kam zur diesjährigen amfAR-Gala mit Cäcilia und Vanessa (v.l.n.r.)

GNTM 2019

Was hatte Staffel 14 zu bieten?

Pansexuell: Was bedeutet das?

Auch "omnisexuell" genannt

Mit Peter hat es nichts zu tun: Was bedeutet eigentlich pansexuell?

NEON Logo
Taylor Swift spendet mal wieder für einen guten Zweck

Taylor Swift

Gewinner des Tages

Drittes Geschlecht? Ist für die Kunst ein alter Hut

Ausstellung in Bonn

Das dritte Geschlecht - in der Kunst ein alter Hut

Hand eines Erwachsenen hält die Finger eines grade geborenen Babys

Trotz Hormontherapie

Transgender-Mann wird schwanger: "Man sieht nicht täglich einen schwangeren Mann"

Konditor Jack Phillips

Konditor und Colorado legen Streit um Geburtstagskuchen für Transgender bei

Zwei Frauen küssen sich auf einer Wiese

Gay Travel Index

Deutschland ist für homosexuelle Reisende wieder gefährlicher geworden

Chris Pratt wehrt sich gegen die Kritik von Ellen Page

Chris Pratt

So stellt er sich nun gegen Ellen Page

Pose auf Netflix

Ballroom-Szene der 80er

Grandioses Transgender-Drama: "Pose" führt die LGBT-Revolution bei Netflix an

NEON Logo
Transgender-Fotoshooting: "It's a boy"

Transgender-Fotoshooting

Mutter reagiert mit einer verrückten, aber tollen Idee auf das Coming-Out ihres Sohnes

NEON Logo
Fußball Transgender Großbritannien

Fußball als Lebensretter

Großbritanniens erste Transgender-Schiedsrichterin erzählt ihre Geschichte

NEON Logo
Jon Cryer spielt in der viertel Staffel von "Supergirl" den Bösewicht Lex Luthor

Supergirl

So anders sieht Jon Cryer als Schurke aus

Im Bauch des Bassiani sind wir alle gleich ...

Bassiani in Tiflis

Mehr als Techno: In diesem Club tanzt Georgien für Freiheit und den Wandel

JWD Logo
Transgender Intersexualität Transsexualität

Bundestag beschließt Drittes Geschlecht

Männlich, weiblich, divers: Was bedeutet eigentlich Intersexualität?

NEON Logo
Caitlyn Jenner ist immer schlechter auf Donald Trump zu sprechen

Caitlyn Jenner

Darum stellt sie sich gegen Donald Trump

Reportage der Woche

Transgender in Hamburg

Geboren im falschen Körper: Wie aus Anni Andi wurde

Carl Bernstein, ein älterer Man mit weißem Seitenscheitel und rechteckiger Hornbrille, unterhält sich mit einem Mann
+++ Trump-Ticker +++

Gossensprache

Trump beleidigt "Watergate"-Reporter als "degenerierten Idioten"

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(