HOME

Bootskollision in Griechenland - zwei Menschen sterben

Athen - Mindestens zwei Menschen sind bei einer Kollision eines Schlauchbootes mit einem Holzboot in Griechenland ums Leben gekommen. Eine Frau schwebe in Lebensgefahr, berichtet das Staatsradio unter Berufung auf die Küstenwache. Das Unglück ereignete sich vor der Küste der Touristenregion von Port Heli auf der Halbinsel Peloponnes. An Bord des mit leistungsstarken Motoren ausgerüsteten Schlauchbootes sollen demnach britische Touristen gewesen sein. Das Schlauchboot rammte das Holzboot und riss zwei Menschen in den Tod, hieß es. Rettungsmannschaften und Taucher der Küstenwache seien vor Ort.

Schlauchboot

Straße von Gibraltar

Marokkos Marine rettet 242 Migranten im Mittelmeer

Marokkos Marine rettet 242 Migranten im Mittelmeer

Matteo Salvini

Italiens Innenminister

Salvini unerbittlich gegen Seenotretter

Sea-Eye veröffentlichte Fotos von der Rettungsaktion

Rettungsschiff "Alan Kurdi" nimmt mit 65 Flüchtlingen an Bord Kurs auf Lampedusa

Video

Vor Libyen: Deutsches Schiff nimmt 65 Flüchtlinge auf

Drei Tote nach Schlauchbootunglück – Vierjährige wird vermisst

Rhein bei Straßburg

Drei Tote nach Schlauchbootunglück – Vierjährige wird vermisst

Ein Rettungswagen mit Blaulicht

Unglück bei Gerstheim

Schlauchboot kentert auf Rhein – deutsches Mädchen und zwei Erwachsene tot, Kind noch vermisst

Zypern steht in der Kritik, weil es die Staatsbürgerschaft verkauft.

Doppel-Pass

Staatsbürgerschaft im Angebot – darum müssen Reiche nie mit dem Schlauchboot fliehen

Von Gernot Kramper
Videos auf Twitter sollen die mutmaßliche Landung von US-Truppen in Kolumbien zeigen, um eine Invasion in Venezuela vorzubereiten.

"Die Gringos sind da"

US-Armee fällt in Venezuela ein? Was diese Videos wirklich zeigen

Haitauchen wie am Nacktbadestrand der Rentner auf Gran Canaria: Einfach nicht hingucken. Sollte man aber!

Haiwasser

Ohne Käfig, ohne Kettenhemd: Auf Tuchfühlung mit Haien vor Südafrika

JWD Logo

"Angstzination"

Hai Alert: Ein Tauchgang mit dem Räuber der Meere

JWD Logo
Ein überfülltes Schlauchboot im Mittelmeer - die EU-Staaten verhängten ein Embargo für solche Boote gegen Libyen (Archivbild)

Flüchtlinge

EU-Staaten verbieten Schlauchboot-Exporte nach Libyen

Schlauchboot

Ausflug am Vatertag

Mann spießt sich bei Schlauchbootfahrt mit Holzstab auf

Ai Weiwei - Flüchtlingsboot - Prag

Riesiges Schlauchboot

Ai Weiwei mahnt erneut Schicksal der Mittelmeer-Flüchtlinge an

Ausflugstipps

Sieben kleine Abenteuer auf dem Wasser

Im Dunst überquert eine Fähre den Ärmelkanal Richtung Dover, während noch die Konturen der französischen Küste zu sehen sind.

Auf dem Ärmelkanal

Mit dem Schlauchboot nach England - Fähre rettet Flüchtlinge

Immer wieder kommt es im Mittelmeer zu Flüchtlings-Tragödien mit vielen Toten

Mittelmeer

Dutzende Bootsflüchtlinge vermutlich ertrunken

Schon im Februar rettete die italienische Marine mehr als tausend Bootsflüchtlinge vor Lampedusa

Lampedusa

18 Bootsflüchtlinge ertrinken vor Italiens Küste

Attacke vor Südafrika

Weißer Hai verbeißt sich in Schlauchboot

Tragödie auf dem Mittelmeer

54 Flüchtlinge verdursten vor Italiens Küste

Tragödie auf dem Mittelmeer

54 Flüchtlinge verdursten auf Schlauchboot

Schlauchboot-Tragödie auf der Werra

Polizei stellt Suche nach Dreijährigem ein

Bundesrechnungshof kritisiert Verschwendung

Die Schildbürgerstreiche der deutschen Ministerien