HOME
Prinz Harry Meghan Markle

Fazit nach 16 Tagen

Diese Regeln haben Herzogin Meghan und Prinz Harry auf ihrer Reise gebrochen

Auf ihrer 16-tägigen Reise haben Herzogin Meghan und Prinz Harry unter Beweis gestellt, warum sie so beliebt sind. Doch sie haben auch vermehrt das royale Protokoll gebrochen - ihren Fans ist das allerdings egal. 

Prinz Harry und Herzogin Meghan während eines Termins in Neuseeland

Prinz Harry und Herzogin Meghan

Wann haben sie ihren nächsten Auftritt?

Prinz Harry und Meghan: Maori-Gruß in Neuseeland

Erste offizielle Auslandsreise

Prinz Harry und Meghan: Erdbeben auf Pazifik-Trip

Von Jannik Wilk
Herzogin Meghan und Prinz Harry in Neuseeland

Herzogin Meghan und Prinz Harry

Entspannt in Neuseeland - trotz Regen

Besuch auf Tonga

Schatz, du hast da was hängen! Meghan vergisst Etikett am Kleid zu entfernen

Besuch auf Fidschi-Inseln

Zu viele Fans: Bodyguards bringen Meghan in Sicherheit

Herzogin Meghan musste vorzeitig den Markt in Suva verlassen

Besuch in Fidschi

Zu viele Fans: Security bringt Meghan in Sicherheit

Meghan Markle und Prinz Harry bei ihrer Ankunft auf den Fidschi-Inseln

Pazifikreise von Harry und Meghan

Nächster Stopp Fidschi-Inseln: Das Geheimnis hinter Meghans Outfit

Ihre nächste Station ist Fidschi: Prinz Harry und Meghan Markle besuchen derzeit den Inselstaat

Herzogin Meghan und Prinz Harry

Sie wollen die Fidschi-Kultur kennenlernen

Prinz Harry und Meghan

Prinz Harry und Meghan zu Auftakt von Pazifiktour in Sydney gelandet

Haben auf ihrer Auslandsreise einiges vor: Prinz Harry und Herzogin Meghan

Prinz Harry und Meghan Markle

16 Tage Inselhopping

Schäden auf Lombok nach Beben vom 5. August

Erneut schweres Erdbeben der Stärke 6,3 auf Lombok

Prinz Harry und Herzogin Meghan reisen im Juli nach Irland

Prinz Harry und Herzogin Meghan

Ihr Programm für Irland steht fest

Michael Berndt hat die halbe Welt bereist - und einige Geschichten mitgebracht
Interview

"100 Länder, 100 Frauen, 100 Räusche"

Wie ein Sachse die Welt bereiste, um in jedem Land mit einer Einheimischen zu schlafen

NEON Logo
Der 12-jährige Timoci Naulusala spricht vor der Weltklimakonferenz in Bonn

UN-Klimakonferenz

Zwölfjähriger liest Delegierten die Leviten: "Der Klimawandel bleibt, wenn Ihr nichts tut!"

Weltklimakonferenz in Bonn: Proteste am Samstag in der Bonner Innenstadt

Umsetzung des Klimaabkommens

Auftakt der Weltklimakonferenz in Bonn

Die "Borrow Pits" in Tuvalu sind riesige Gruben, die mit Müll gefüllt sind, eine Hinterlassenschaft der US-Armee nach dem Zweiten Weltkrieg. Bei Flut laufen sie sofort voll.
Interview

Südseeinselstaat Tuvalu

Wie ein Inselstaat im Meer versinkt - ein Klimaflüchtling berichtet

Nido Logo
Barbara Engleder jubelt nach ihrem Olympia-Sieg in Rio über Gold

Das müssen Sie zur Olympia-Nacht wissen

Darum brachte Gold-Schützin Barbara Engleder ihre Waffen zum Arzt

Von Dieter Hoß
Missglückte Landung auf den Fijis

Heli-Crash auf den Fidschis

Diese Landung geht völlig in die Hose

Persönlichkeitstest

Wo sollten Sie als nächstes Urlaub machen?

Westdozenten gibt es auch im Osten. Die Qualität ist fraglich.

Schnauze, Wessi!

Gefährliche Ost-Unis: Crystal, Nazis, Westprofessoren

Ein UNDOF-Soldat auf seinem Posten nahe der Golanhöhen. Die entführten Soldaten gehören zur gleichen UN-Beobachtertruppe.

Entführte Blauhelmsoldaten

Syrische Islamisten erpressen die Vereinten Nationen

Ein Soldat der Undof-Mission kontrolliert von einem Wachposten aus die Golanhöhen. Dort sollen am Donnerstag 43 seiner Kameraden durch Kämpfer der Al-Nusra-Front festgenommen worden sein.

Entführte UN-Soldaten

USA machen Al-Nusra-Front verantwortlich

Stiftung mit Spendenboom

Krebs-Kind Tae Kami inspiriert Tausende