HOME

Frachtflugzeug

Amazon-Flugzeug Boeing 767

Boeing 767 verunglückt

Amazon-Frachtflugzeug stürzt in Bucht vor Texas - wohl keine Überlebenden

Ein Frachtflugzeug von Amazon ist in Texas in eine Bucht gestürzt, die drei Besatzungsmitglieder sind wohl tot. Amazon betreibt in den USA eine Flotte von 30 Flugzeugen.

Flugzeugpanne in Russland

Goldregen in Sibirien: 172 Goldbarren plumpsen aus Frachtflugzeug

Beluga, Guppy & Co.

Plump, riesig, unförmig: Diese Frachtflugzeuge sehen einfach seltsam aus

Von Jannis Frech
US-Flugzeugträger Ronald Reagan: Dorthin soll der Flieger unterwegs gewesen sein, als er vor Japan ins Meer stürzte

Elf Menschen an Bord

Flugzeug der US-Navy stürzt vor Japan ins Meer

Vier tote, sechs verletzte: Das ist die Bilanz eines Flugzeugabsturzes an der Elfenbeinküste nahe der Stadt Abidjan

Elfenbeinküste

Frachtflugzeug stürzt ins Meer - vier Tote

Flugzeugabsturz in Kirgistan

Kirgistan

Fracht-Jumbo stürzt in Wohngebiet: 37 Tote

Die Boeing 727 von Aerosucre beim Start

Augenzeugenvideo aus Kolumbien

Flugzeug hebt in letzter Sekunde ab - und verunglückt trotzdem

Antonov AN-225

Das größte Flugzeug der Welt wird in China wiedergeboren

Von Gernot Kramper

Bundeswehr-Flug

Militärausrüstung auf dem Weg zu den Kurden

Afghanistan

Autofahrer filmt Absturz von Frachtflugzeug

Konflikt zwischen Türkei und Syrien

Türkei durchsucht armenisches Flugzeug

Paketbomben aus dem Jemen

Frachtflugzeug sollte über der US-Ostküste abstürzen

Paketbomben aus dem Jemen

Luftfracht wird "relativ wenig" kontrolliert

Terroralarm in den USA

Fahnder finden im Jemen 26 verdächtige Pakete

Testlauf für einen Terroranschlag?

Bombenfracht alamiert US-Behörden

Verunglückte Lufthansa-Maschine

Piloten verlassen Frachtflugzeug leicht verletzt

Absturz in Riad

Frachtmaschine der Lufthansa fängt vor der Landung Feuer

Flugzeugunglück

Vereinigten Arabischen Emirate: Boeing geht in Flammen auf

Brüssel

Frachtflugzeug zerbricht beim Start

Unterwasser-Archäologie

Ägyptens versunkene Schätze

Mossul

Rumsfeld besucht Verletzte auf US-Stützpunkt