HOME
Ruanda: Gorillakind nimmt Abschied von toter Mutter

Ruanda

Herzzerreißendes Video: Gorilla-Baby nimmt Abschied von toter Mutter

Tierforscher des NGO "Dian Fossey Gorilla Fund" untersuchen die Verhaltensweisen und Gewohnheiten von Gorillas in Ruanda. Die Hauptfrage: Wie reagieren die Primaten auf den Tod? Während der Studie fangen die Wissenschaftler eine traurige Szene ein. Doch hinter der Trauer lauert auch eine Gefahr für die Tiere.

Von Steven Montero
Brunei, Bandar Seri Begawan: Ein Kind geht an der Sultan-Omar-Ali-Saifuddin-Moschee vorüber.

Menschenrechte

Nicht nur in Brunei droht Homosexuellen die Hinrichtung: Wo Schwulsein den Tod bedeutet

Annette Antkowiak behandelt Menschen ohne Krankenversicherung

Gesundheitsversorgung

Unterm Radar: Besuch bei Menschen, die keine Krankenversicherung haben

Menschenrechte 70 Jahre Geburtstag
Interview

Menschenrechte werden 70

Alles gut zum Geburtstag!? Warum du über deine Menschenrechte nachdenken solltest

NEON Logo

NGO für Nachhaltigkeit

Hier entstehen Ziegelsteine aus Plastikmüll

Touristen nehmen nur die farbenfrohen Seite von Tansania wahr, die brutale Unterdrückung der LGBTI-Community nehmen sie nicht wahr.
Kolumne

Hells Angel

Tansania: Das schwulenfeindlichste Land der Welt?!

Supermarkt-Kette Iceland

Werbespot protestiert gegen die Abholzung des Regenwalds – und wird verboten

NEON Logo
Tropfenschildkröte

Thailand

Illegaler Handel: Wie auf Facebook gefährdete Tierarten angeboten werden

Mastschweine in einem Stall

NGOs fordern besseren Schutz von Nutztieren

Invasion der Vierbeiner

Auf dieser kleinen Insel leben 1500 herrenlose Katzen - und das ist ein riesiges Problem

Mittelmeer Drama
Meinung

Migrationsdrama im Mittelmeer

Wir sollten uns schämen, dass wir über die Seenotrettung überhaupt diskutieren!

NEON Logo
Nachdem die Flüchtlinge in Sicherheit gebracht wurden, brennen die Helfer die Boote ab – damit sie nicht wieder in die Hände von Schleusern fallen

Europa oder Tod

Flüchtlingsretter: Sie kämpfen vor der libyschen Küste um jedes Leben

JWD Logo
Ein "Sea-Watch"-Mitarbeiter hilft einem Kleinkind im Mittelmeer
Interview

Blockierte Rettungsschiffe

"Sie nehmen in Kauf, dass Menschen sterben": Aktivist von Sea-Watch erhebt schwere Vorwürfe

Von Hendrik Holdmann
Italiens Innenminister Matteo Salvini

Italien will seine Häfen über den Sommer für NGO-Schiffe schließen

Die Lage auf dem Flüchtlings-Rettungsschiff "Lifeline" wird zunehmend bedenklicher: Viele Menschen sind auf medizinische Hilfe angewiesen

Rettungsschiff vor Malta

Drei Bundesländer wollen Flüchtlinge der "Lifeline" aufnehmen – Regierung schweigt weiter

Rom: NGOs sollen libyschen Behörden Flüchtlings-Rettung überlassen

Rom rebelliert, Berlin bibbert: Scheitert Angela Merkel am Knallhart-Kurs Italiens?

Asylkrise

Rom rebelliert, Brüssel bibbert: Scheitert Merkel am Knallhart-Kurs Italiens?

Ein Schiff der "Mission Lifeline"

Jagd auf Seenotretter

Deutsches Schiff will 220 Flüchtlinge retten – es folgt eine furchtbare Odyssee im Mittelmeer

Italiens Innenminister Matteo Salvini

Italiens Innenminister will Hilfsschiffe von NGOs künftig abweisen

Kaffee dampft in Garten
#BestOfNeon

Zwischen Warlords und NGOs

Kaffeepause im Krisengebiet: Wie zwei Deutsche im Kundus ein Café hochzogen

NEON Logo
Islamistische Rebellen im Niger

Krisenmaßnahmen eingeleitet

Deutscher Entwicklungshelfer in Niger verschleppt

Referendum in Katalonien: Zwei junge Katalanen erzählen, was sie von dem Referendum halten

Katalonien

"Sie sind alle die Enkelkinder von Faschisten" - was zwei Katalanen vom Referendum halten

NEON Logo
Chinesischer Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist tot
+++ Ticker +++

News des Tages

Chinesischer Dissident Liu Xiaobo gestorben

Bootsflüchtlinge rufen auf dem Mittelmeer um Hilfe

Aktion gegen Hilfsorganisationen

Rechtsextremisten wollen Flüchtlingsboote im Mittelmeer stoppen