HOME
Brigitte Bierlein war seit Anfang 2018 Präsidentin des österreichischen Verfassungsgerichtshofs

Kurz-Nachfolge

Entschieden! Verfassungsrichterin Brigitte Bierlein wird erste Kanzlerin Österreichs

Sebastian Kurz nach seiner Absetzung vor Anhängern

Kurz gibt sich nach seiner Absetzung durch das Parlament kämpferisch

Sebastian Kurz (M.) am Montag im Parlament

Regierung von Österreichs Kanzler Kurz vom Parlament gestürzt

Kurz bei Parlamentssitzung vor Misstrauensvotum

Kanzlerschaft von Sebastian Kurz in Österreich vor dem Aus

Eine Wählerin wirft ihren Stimmzettel in Aarhus, Dänemark, in die Wahlurne

Europawahl

So wurde in anderen europäischen Ländern gewählt - eine Übersicht

Österreichs Kanzler Kurz

Österreichs Kanzler Kurz muss sich Misstrauensvotum im Parlament stellen

Kurz nach seiner Stimmabgabe in Wien

Klarer Sieg der ÖVP stärkt Österreichs Kanzler Kurz vor Misstrauensvotum

Kurz (r.) am Dienstag mit Van der Bellen

Österreichischer Abgeordneter Pilz verteidigt Misstrauensantrag gegen Kurz

Sebastian Kurz vor der Hofburg in Wien

Vor Misstrauensvotum

Machtkampf in Österreich: Diese Bedingungen stellt die SPÖ an Kanzler Kurz

FPÖ-Innenminister Herbert Kickl

FPÖ will sich noch nicht auf Haltung bei Misstrauensvotum festlegen

Bundeskanzler Kurz und Innenminster Kickl (r.)

Regierungskrise in Österreich

Kurz feuert Innenminister Kickl - alle FPÖ-Minister treten zurück

Sebastian Kurz

Österreichs Regierungschef fordert Entlassung von Innenminister Kickl

Sebastian Kurz spricht bei einer Presseerklärung

Scharfe Kritik für Medienstrategie

Kanzler Kurz hält sich in Österreich zurück – und gibt der "Bild" ein ausführliches Interview

Regierunskrise in Österreich: Wer ist Tal Silberstein?

Regierunskrise in Österreich

Dieser Mann könnte hinter der "Ibiza-Affäre" stecken – sagt Kanzler Kurz. Wer ist er?

Heinz-Christian Strache bei der Pressekonferenz zu seinem Rücktritt
Pressestimmen

Regierungskrise in Österreich

"Der Fall Strache muss jetzt nicht nur die Österreicher, er muss alle Europäer aufrütteln"

Heinz Christian Strache (FPÖ), Vizekanzler von Österreich spricht auf einer Kundgebung der FPÖ

Koalition in Österreich am Ende

Das Strache-Video und seine Konsequenzen - eine Ohrfeige für die Rechtspopulisten

Bei der Regierungsklausur im Mai 2018 hatte Bundeskanzler Sebastian Kurz (re.) noch keine Berührungsängste und posierte mit dem inzwischen zurückgetretenen FPÖ-Chef Heinz Christian Strache und Innenminister Herbert Kickl (li.)

FPÖ-Skandal in Österreich

Kanzler Kurz will offenbar FPÖ-Innenminister Kickl aus dem Kabinett werfen

Heinz-Christian Strache
Pressestimmen

Regierungskrise in Österreich

"Straches Äußerungen auf Ibiza waren ein Anschlag auf demokratische Werte"

Österreichs Präsident Van der Bellen (l.) mit Kanzler Kurz

Österreichs Präsident will Neuwahlen Anfang September

Kurz verkündet nach Strache-Skandal Neuwahlen

Österreichs Kanzler kündigt wegen Skandal um Strache vorgezogene Neuwahlen an

Der österreichische Bundeskanzler Christian Kurz

Nach Strache-Rücktritt

"Genug ist genug": Kanzler Kurz beendet die Koalition mit der FPÖ

Heinz-Christian Strache (FPÖ) erklärt seinen Rücktritt

Bundesjustizministerin Barley: Kurz sollte Koalition mit FPÖ beenden

Vizekanzler und Heinz-Christian Strache

Strache tritt als Vizekanzler und FPÖ-Chef in Österreich zurück

Kopftuch Mädchen

Neues Gesetz

Österreichs Parlament beschließt Kopftuchverbot für Grundschulkinder