HOME
"Tatort" aus Stuttgart
Schnellcheck

Sonntagskrimi

Der lange Schatten der RAF - darum geht's im Stuttgart-"Tatort"

40 Jahre nach der Todesnacht von Stammheim werden die Stuttgarter "Tatort"-Kommissare mit RAF-Terroristen, Sympathisanten und V-Männern konfrontiert. Dabei übertreibt der Film es etwas mit seinen Verschwörungs-Theorien.

Von Carsten Heidböhmer
Der Gefangene Hanns Martin Schleyer hält ein Schild in den Händen. Darauf: "Seit 20 Tagen Gefangener der RAF"

RAF-Terror

Der Deutsche Herbst - eine Chronologie

Schmidts Ehefrau Loki starb am 21. Oktober 2010. Hier verlässt er am 1. November 2010 die Trauerfeier in der Hamburger Hauptkirche Sankt Michaelis.

Helmut Schmidt (1918-2015)

Erst die Pflicht, dann die SPD, dann er selbst

Frank Witzel wurde mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet

Deutscher Buchpreis 2015

Frank Witzel wird für 800-Seiten-Fantasiefeuerwerk ausgezeichnet

Alfred Herrhausen starb vor 25 Jahren bei einem Anschlag von RAF-Terroristen

25 Jahre nach RAF-Anschlag

Mord an Alfred Herrhausen bleibt ungeklärt

RAF-Drama "Wer wenn nicht wir"

Andres Veiel über sein Spielfilm-Debüt

RAF-Film "Wer wenn nicht wir"

Die Anfänge des Terrors

Interview mit Filmemacher Andres Veiel

"Wer wenn nicht wir" - ein "politisches Liebesdrama"

Kinotrailer

"Wer wenn nicht wir"

Die Päpstin

Bestsellerverfilmung von Sönke Wortmann

Ex-RAF-Terrorist Christian Klar

Ohne Reue zurück in die Freiheit

"Der Baader Meinhof Komplex"

"Ihre Lust ist der Krieg"

Von Sophie Albers Ben Chamo

Filmstadt München

Zwischen den Kulissen

Johanna Wokalek

Die Kunst der Extreme

Die RAF

Der Baader-Komplex

Von Sophie Albers Ben Chamo

"Der Baader Meinhof Komplex"

Das letzte Gefecht der RAF

Von Stefan Schmitz

RAF-Fotos

Alte Fotos neu entdeckt

Stammheim

Neue Fotos der RAF-Terroristen aufgetaucht

Grünen-Jubliäum

Otto Schily über seine grüne Vergangenheit

Irrweg

Schluss mit den Mythen von 68!

Irrweg

Schluss mit den Mythen von 68!

Verhör-Protokoll

Stasi wusste von RAF-Anschlagsplänen

Terrorismus

RAF hatte Schmidt und Genscher im Visier

Rote-Armee-Fraktion

Der Weg in den Deutschen Herbst