HOME
Schleyer Maier-Witt

Deutscher Herbst 1977

Frühere RAF-Terroristin Maier-Witt bittet Schleyers Familie um Verzeihung

Ein Akt der Aussöhnung: Die frühere RAF-Terroristin Silke Maier-Witt hat die Familie des von der RAF ermordeten Hanns Martin Schleyer um Verzeihung gebeten. Witt hatte sich mit Schleyers Sohn Jörg getroffen und ihm auch Details der Tat genannt.

Ex-RAF-Terroristin Witt (M.)

Verurteilte RAF-Täterin Maier-Witt bittet Schleyers Familie um Verzeihung

Fahndungsvideo

Polizei sucht nach untergetauchten Ex-RAF-Terroristen

Bilder einer Überwachungskamera sollen die Ex-RAF Terroristen Burkhard Garweg (r.) und Ernst-Volker-Staub zeigen

Seit Jahren untergetaucht

Raubserie aus dem Untergrund: Sonnen sich die Ex-RAF-Terroristen am Mittelmeer?

Diese Bilder veröffentlichten die Ermittler

Ermittler veröffentliche weitere Aufnahmen von untergetauchten RAF-Terroristen

Vor 40 Jahren ermordete die RAF Arbeitgeberpräsident Schleyer

Steinmeier: RAF-Täter sollten ihr jahrelanges Schweigen brechen

Moderator Rudi Cerne im Studio der Sendung "Aktenzeichen XY ...ungelöst"

"Aktenzeichen XY ungelöst"-Jubiläum

50 Jahre wahre Verbrechen - und hunderte aufgeklärte Fälle

Bundespräsident Steinmeier

Steinmeier spricht zu 40. Jahrestag von RAF-Mord an entführtem Schleyer

"Tatort" aus Stuttgart
Schnellcheck

Sonntagskrimi

Der lange Schatten der RAF - darum geht's im Stuttgart-"Tatort"

Von Carsten Heidböhmer
Teile nach Friedrichshafen gebracht

Historische "Landshut"-Maschine ist zurück in Deutschland

Der Gefangene Hanns Martin Schleyer hält ein Schild in den Händen. Darauf: "Seit 20 Tagen Gefangener der RAF"

RAF-Terror

Der Deutsche Herbst - eine Chronologie

Der ehemalige RAF-Anwalt Hans-Christian Ströbele in einem Gericht in Karlsruhe

RAF-Anwalt Hans-Christian Ströbele

40 Jahre nach dem RAF-Terror: Ströbele warnt vor einer Wiederholung von Fehlern

Ströbele

Ströbele sieht Parallelen zwischen Reaktionen auf RAF und Islamisten

Tatort der Schleyer-Entführung 1977 in Köln

Steinmeier erinnert an Entführung Schleyers durch RAF vor 40 Jahren

Ja, sie ist es: Die "Landshut", die im Deutschen Herbst entführt wurde, auf einem Flugfeld im brasilianischen Fortalezza. Sie wird aufgearbeitet und kommt ins Museum.

Flugzeug

Warum möbelt die Bundesregierung für zwei Millionen eine alte Lufthansa-Maschine auf?

Rechtsextremist und Holocaust-Leugner Horst Mahler

Rechtsextremist Horst Mahler in ungarischem Sopron festgenommen

Timo S. gilt als Rädelsführer der "Gruppe Freital". Für das Verfahren wurde in Dresden eigens ein Gebäude umgebaut. Die Felsbrocken sollen Lkws aufhalten.

Prozess gegen "Gruppe Freital"

Timo - ein deutscher Terrorist

Deutsche Fernsehshows der 1970er

Das war Spitze: Von "Der Große Preis" bis "Dalli Dalli"

Dunja Hayali
TV-Kritik

"Donnerstalk"

Einmal atmen, bitte, Dunja Hayali!

Von Sophie Albers Ben Chamo
Treuhandchef Detlev Karsten Rohwedder starb durch die Schüsse durch dieses Fenster

Rohwedder-Mord

Letztes RAF-Attentat auch nach 25 Jahren noch ungeklärt

RAF Polizei Fahndung

Phantombild

RAF-Überfall auf Geldtransporter: Polizei fahndet nach Helfer

Christian Klar

Ex-RAF-Terrorist

Christian Klar arbeitet für Bundestagsabgeordneten

RAF im Zeitraffer - so müssten Burkhard Garweg, Daniela Klette und Ernst-Volker Wilhelm Staub jetzt aussehen

Neue RAF-Spuren

Früher RAF-Terroristen, jetzt profane Räuber

Von Dieter Hoß
RAF-Terroristen überfallen Geldtransporter

DNA-Spuren belegen

Geldtransporter-Überfall: Es waren diese RAF-Terroristen