VG-Wort Pixel

"heute wichtig" Trotz Sieg: Warum Olaf Scholz zur tragischen Figur dieser Wahl werden könnte

Wahlsieger Olaf Scholz (SPD)
Wahlsieger Olaf Scholz (SPD)
© Wolfgang Kumm / DPA
Wer wird Kanzler? Selten waren die möglichen Koalitionen nach einer Bundestagswahl so vielfältig. Warum SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz die tragische Figur dieses Wahlergebnisses sein könnte. 

Verpassen Sie keine Folge von "heute wichtig" und abonnieren Sie unseren Podcast bei: Audio Now, SpotifyApple PodcastsDeezerCastbox oder in ihrer Lieblings-Podcast-App. Bei inhaltlichen Fragen oder Anregungen schreiben Sie uns an heutewichtig@stern.de  

"Wir werden Zeuge eines Krimis und eines Machtpokers", sagt die Leiterin des RTL- und ntv- Hauptstadtstudios, Jutta Bielig-Wonka, im Gespräch mit "heute wichtig"-Host Michel Abdollahi. Trotz des historischen Debakels für die Union bei der Bundestagswahl und einer erstarkten SPD pflichtet ihr Horst von Buttlar, Leiter des Berliner stern-Büros, bei: "Es gab kein klares Mandat für Veränderungen."

Groko – ja oder nein?

Jetzt beginnt das Ausloten: Wer kann mit wem? Spätestens seit sich FDP-Chef Christian Lindner mit Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock in der Elefantenrunde zum Gespräch verabredete, steht die Option im Raum, dass Team Grün-Gelb den Kanzler macht: entweder SPD-Mann Olaf Scholz oder Union-Gesicht Armin Laschet. Für Horst von Buttlar wäre das noch eine der besseren Alternativen, denn: "Die große Koalition sollte diesem Land erspart bleiben."

 

Michel Abdollahi
© TVNOW / Andreas Friese

Podcast "heute wichtig"

Klar, meinungsstark, auf die 12: "heute wichtig" ist nicht nur ein Nachrichten-Podcast. Wir setzen Themen und stoßen Debatten an – mit Haltung und auch mal unbequem. Dafür sprechen Host Michel Abdollahi und sein Team aus stern- und RTL-Reporter:innen mit den spannendsten Menschen aus Politik, Gesellschaft und Unterhaltung. Sie lassen alle Stimmen zu Wort kommen, die leisen und die lauten. Wer "heute wichtig" hört, startet informiert in den Tag und kann fundiert mitreden.

Olaf Scholz die tragische Figur?   

Zwar hat die SPD theoretisch gesiegt, allerdings habe Scholz ein bisschen bedröppelt ausgesehen, so Jutta Bielig-Wonka. Vermutlich weil ihm trotz des Jubels schnell klar war: Scholz als Kanzler ist noch längst nicht sicher, die nächsten Tagen und Wochen werden nun spannend.

wue

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker